Kinder der Naturparkschule Gunzenbach erkunden den Wald um Gunzenbach

Am 11.11.21 stand für die Klassen 3/4a und 3/4b der Grundschule Gunzenbach ein spannender Erkusionstag im Wald auf dem Programm. Die Kinder starteten um 8:30 Uhr in Begleitung ihrer Lehrerinnen Barbara Kemmerer und Lisa Sommer sowie Ranger Aandreas Gries zu Fuß in Richtung des vereinbarten Treffpunktes am Waldrand bei Gunzenbach. Dort warteten bereits die Experten des AELF auf die Schüler:innen. Bei schönstem Herbstwetter mit Nebel im Tal und Sonne auf der Höhe, sowie beinahe winterlichen Temperaturen war bereits dieser kurze Marsch schon ein Erlebnis für die Kinder.

NP Schule Gunzenbach Waldtag 52 620x413 Kinder der Naturparkschule Gunzenbach erkunden den Wald um Gunzenbach

Aufmerksam hören die Kinder den Erklärungen der Experten zu (Foto A. Gries)

Am vereinbarten Treffpunkt angekommen wurden die Schüler:innen offiziell begrüßt und es fand eine kurze Vorstellung der Expertengruppe statt. Diese bestand aus Katja Sander,  Christoph Hengst und Matthias Fellhauer vom AELF sowie Andreas Gries, Ranger im Naturpark Spessart. Im Anschluss ging es, in zwei Gruppen getrennt (klassenweise), direkt los mit dem Thema.

Auf vielfältige Weise wurden z.B. die Verwendung und Nutzung von Holz, ökologische Aspekte des Waldes, Forstwirtschaft und Nachhaltigkeit sowie Wald als Lebensraum vorgestellt. Die Kinder wurden im Unterricht bereits gut auf das Thema vorbereitet und konnten hier einiges an Wissen mit einbringen. Von den Experten bekamen sie dennoch viel erklärt, konnten aber auch mit etlichen eingebauten Spielen immer wieder selbst auf Entdeckungsreise gehen und Dinge selbstständig erforschen und erarbeiten. Außerdem wurden sowohl Kreativität als auch die Zusammenarbeit im Team gefördert indem sie z.B. den Auftrag bekamen mit gesammelten Naturmaterialien ein großes „Waldbild“ zu legen. Dieses war am Ende ca. 2×3 Meter groß und zeigte die verschiedenen Zonen (Stockwerke) des Waldes.

 

NP Schule Gunzenbach Waldtag 81 620x413 Kinder der Naturparkschule Gunzenbach erkunden den Wald um Gunzenbach

Die Kinder hören zu und können selbst einiges an Wissen einbringen. (Foto A. Gries)

Die Zeit verging wie im Flug und die Kinder mussten sich gegen 12:20 Uhr mit einem großen „Dankeschön“ wieder vom Experten-Team verabschieden um rechtzeitig zurück an der Schule zu sein.

Dass die Verbindung zur Natur bei den Kindern ankommt, konnte man auf dem Rückweg zur Schule sehr gut beobachten. Kein Papier oder sonstiger Unrat, der am Wegesrand lag, blieb unentdeckt. Alles wurde von den Kindern aufgehoben und mitgenommen. Ein rundum gelungener Schultag…!

 

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603-947

Faxnummer

  • (+49) 09351 602-491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>