Das gemeinsame Projekt „Naturaktionstage“ vom Verband Deutscher Naturparke (VDN) und dem Unternehmen Kaufland wurde auf dem Deutschen Naturpark-Tag 2019 im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt im Rahmen des Sonderwettbewerbs „Soziale Natur – Natur für alle“ ausgezeichnet. Die Würdigung nahm Ralf Forst vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) vor. Die Auszeichnung wird

Selten war die Sehnsucht nach dem Naturerlebnis und nach der Natur so groß wie heute. Natur und Landschaft sind wichtig für die Identifikation der Menschen mit ihrer Heimatregion.

Die September-/Oktoberausgabe 2019 der Zeitschrift „Natur und Landschaft“ des Bundesamtes für Naturschutzes erscheint als Schwerpunktheft über Naturparke in Deutschland.

Mit dem Abschluss des Naturschutzgroßprojekts „Kellerwald-Region“ ist jetzt eine einzigartige Landschaft und ein Lebensraum für Tiere und Pflanzen von bundesweiter Bedeutung langfristig gesichert.

Gemeinsames Naturerleben fördert nicht nur gegenseitiges Verständnis und ein Engagement für die Natur, sondern auch den Zugang zu (neuer) Heimat.

Das Projekt „Faszination Natur“ von Verband Deutscher Naturparke und EUROPARC Deutschland wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

Eine neue Publikation aus der Schriftenreihe „Naturschutz und Biologische Vielfalt“ ermöglicht einen breiten Einblick in das Management von Naturparken und gibt viele Tipps und Anregungen.