„Den besonderen Moment festhalten“ – so lautet das Motto des diesjährigen Fotowettbewerbs „Augenblick Natur!“ des Verbands Deutscher Naturparke e.V.

Das Insektensterben ist in aller Munde und besonders betroffen ist mit den Wildbienen eine Gruppe, die oft unbeachtet mitten unter uns lebt. Da war es an der Zeit, den nützlichen Mitbewohnern eine fotografische Bühne zu bereiten.

Den 1. Platz im Fotowettbewerb „Augenblick Natur“ mit dem Monatsthema „Natur als Künstlerin“ belegt Iris Burk mit Ihrem Foto „Krokus“, aufgenommen im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.

Am Fotowettbewerb „Augenblick Natur!“ können 2019 erstmalig Naturfotografen mit Fotos aus Geoparks in Deutschland teilnehmen. Möglich wird dies durch eine Kooperation des VDN mit neun anerkannten Nationalen Geoparks.

Die Aufnahme eines perfekten Schneekristalls gelang Milena Rong im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.

Das winterliche Motiv von Markus Paul, aufgenommen im Naturpark Zittauer Gebirge, zeigt uns die Natur in einen traumhaften Kleid.

Am 1. April 2018 startet die neue Runde des VDN-Fotowettbewerbs “Augenblick Natur!”.

Am 1. April 2017 startet die neue Runde des VDN-Fotowettbewerbs “Augenblick Natur!”. Gesucht werden auch in diesem Jahr wieder ausdrucksstarke Motive aus allen Naturparken Deutschlands – aufgenommen aus der ganz persönlichen Perspektive der Besucher.

Etwas genauer hinsehen muss man bei unserem Foto des Monats schon, um zu erkennen, was es zeigt. Fotograf Frank Hans liefert mit diesem eher abstrakt als dokumentarisch fotografierten Feldhasen ein etwas anderes Portrait des Osterboten, der es offensichtlich eilig hat… Mehr Bilder von Frank Hans finden Sie auf www.natur-gesichtet.de. Das Fotoportal und den Fotowettbewerb der

Schon bei der Wahl des Monatssiegers im August war klar, dass das Motiv “Berg Oybin” von Marila Paul etwas Besonderes ist. Jetzt wurde sie auch Jahressiegerin im Fotowettbewerb „Augenblick Natur!“ 2016.

Top