Der Wasserwander-Lehrpfad macht Lust auf die Hunte und animiert dazu, an der einen oder anderen Stelle auszusteigen, um den Lebensraum Fluss zu erkunden.

Zum Kaffee servieren die Landfrauen aus dem Naturpark Wildeshauser Geest den wohlschmeckenden Stuten mit Butter oder selbstgemachter Marmelade aus Früchten der Saison.

Eine abwechslungsreiche Landschaft aus Wäldern, Moor und Heide, jahrtausendealte Großsteingräber, beschauliche Ortschaften, Wind- und Wassermühlen, mittelalterliche Kirchen und spannende Museen – die Wildeshauser Geest bietet all das und einiges mehr!

Die Leiterin des Naturschutz- und Informationszentrums Goldenstedt ist für Organisation, Führungen und Gruppenbetreuung aller Art zuständig.