Frühlingshafte Wandertipps für den Naturpark Dahme-Heideseen

Die frühlingshaften Temperaturen laden zu einer Wanderung in den Naturpark Dahme-Heideseen ein. Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, der Naturpark Dahme-Heideseen ist ein beliebtes Wander- Radtouren- oder Wasserwandergebiet. Auf unserer Webseite findet man unter der Rubrik “Aktiv in der Natur” zahlreiche Routen und Ausflugstipps. Lasst euch inspirieren..

Unsere Empfehlung für eine Frühlingswanderung: Unterwegs – Die Dubrow im Wandel

csm npdh dubrow  eiche am weg hause ba5215e59a 300x225 Frühlingshafte Wandertipps für den Naturpark Dahme Heideseen

Wandern durch die Dubrow mit ihren Alteichen (© Hannes Hause)

Die Dubrow – das ist das große Waldgebiet bei Gräbendorf im Naturpark Dahme- Heideseen. Eine 13 Kilometer lange Rundroute führt Sie in die Dubrow. Entlang eines Lehrpfades sind an mehreren Stationen die Landschaftsveränderungen sichtbar. Ein Blick durch “Landschaftsrahmen” zeigt genau die Motive, welche auf den historischen, zum Teil 100 Jahre alten Bildern zu sehen sind. Der Pfad führt auch zum Naturdenkmal Wildkeller am Forsthaus Dubrow und zur fast 600 jährigen Königseiche.

Unsere Empfehlung für eine frühlingshafte Radwanderung: Rund um die Groß Schauner Seenkette

csm NPDH Aussichtsturm Sielmann Juergens dbe45e8982 300x200 Frühlingshafte Wandertipps für den Naturpark Dahme Heideseen

Aussichtsturm “Selchow” an der Groß Schauener Seenkette (© Naturpark Dahme-Heideseen)

Ausgehend von der Burg Storkow führt ein 35 Kilometer langer Radweg rund um die Groß Schauener Seenkette. Auf der Strecke gibt es tolle Ein- und Ausblicke in die über 1000 Hektar große Sielmanns Naturlandschaft. Neben festen Größen wie den Aussichtstürmen, der Erlebniswelt der Fischerei Köllnitz und dem Naturlehrpfad gibt es auch immer wieder Neues zu entdecken und zu bestaunen.

 

Eine Bitte der Natur:

Damit bei der Suche nach einem ruhigen Platz im Freien das eigene Verhalten auch im Einklang mit der Natur steht, bitten wir ein paar Regeln zu beachten:

Infografik Verhalten in Schutzgebieten 300x213 Frühlingshafte Wandertipps für den Naturpark Dahme Heideseen

Verhalten in Schutzgebieten (© Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg)

csm Infografik Wassertourismus 4cbf304332 300x212 Frühlingshafte Wandertipps für den Naturpark Dahme Heideseen

Abstand halten von Schilf und Seerosen (© Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg)

Naturpark Dahme-Heideseen

Arnold-Breithor-Str. 8
15754 Heidesee

Telefon

  • (+49) 033768 969-0

Faxnummer

  • (+49) 033768 969-10

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>