18 Gastgeber in der Dübener Heide als besonders wanderfreundlich zertifiziert

Zertifizierung 18 Gastgeber in der Dübener Heide als besonders wanderfreundlich zertifiziert

(C) Naturpark DH/Heike Nyari

Unter Federführung des Vereins Dübener Heide, der Träger des Naturparks Dübener Heide ist, sind jetzt 18 Gaststätten und Herbergsbetriebe in der Dübener Heide als besonders wanderfreundlich zertifiziert worden. Naturparkleiter Thomas Klepel und die Geschäftsführerin des Landestourismusverbandes Sachsen-Anhalt, Bärbel Schön, sowie Reiner Schulz vom Deutschen Wanderverband überreichten den Betreibern das Qualitätssiegel “Wanderbares Deutschland”.

“Mit dieser Aktion setzten wir einen wesentlichen Baustein auf dem Weg zur Qualitätswanderregion Dübener Heide”, sagte Bärbel Schön der Leipziger Volkszeitung und hofft auf Nachahmer, damit die Gastgeber mit besonderem Service zahlenmäßig ansteigen.

Hauptaugenmerk liegt jetzt bei der Entwicklung und Erarbeitung von Pauschalen, die auch gemeinsam vermarktet werden sollen, wie Regionalmanager Josef Bühler sagte. Dabei müssten verschiedene Aktivitäten miteinander kombinierbar sein, was seiner Meinung nach eine “zielgerichtete Vermarktung” erleichtern könne. Die Dübener Heide eigne sich insbesondere für das Radfahren, Wandern, Nordic Walking und Fastenwandern und ließe sich “hervorragend mit anderen Freizeitaktivitäten kombinieren”.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>