Erste Naturschutzauktion in der Dübener Heide war voller Erfolg

IMG 2745 1 Erste Naturschutzauktion in der Dübener Heide war voller Erfolg

(C) Naturpark Dübener Heide

Der Naturparkträgerverein Dübener Heide hat das Jahr 2014 mit einer Naturschutzauktion ausklingen lassen. Zum ersten Mal wurden in der Dübener Heide Holzskulpturen, die beim jährlich stattfindenden Fest „Kunst mit Kettensägen“ in Tornau entstanden, versteigert. „Wir hatten dazu Freunde und Förderer aus der Region eingeladen, die einige der Skulpturen zur Bewahrung von gefährdeten Lebensräumen und Arten unserer Heimat ersteigerten“, sagte Axel Mitzka, der Vorsitzende des Vereins Dübener Heide e.V., der mit der Naturparkentwicklung in Sachsen und Sachsen-Anhalt beauftragt ist.

Unter anderem kam Geld für die Instandsetzung des Schleifbach-Wehres an der Gleinermühle, den Fledermausschutz und neue Technik für die Arbeitsgemeinschaft Kranichschutz zusammen. Schauspieler Larsen Sechert aus Leipzig gab als Auktionator alles. Mit Witz und Geschichten versuchte er, den Leuten die hölzernen Werke schmackhaft zu machen. Insgesamt kamen Skulpturen im Wert von 2820 Euro, dazu Aquarelle des Heidemalers Wolfgang Köppe unter den Hammer. Die Interessenten kamen aus Bad Düben, Schlaitz, Großwig, Laußig und weiteren Orten der Region, darunter Bürgermeister und Unternehmer. Sie wollen die Skulpturen jetzt an repräsentativen Plätzen aufstellen – und haben sich damit doppelt für die Region engagiert, indem sie Orte verschönern und mit ihrer Spende einen wichtigen Beitrag für die Naturschutzarbeit leisteten. “Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden bedanken”, so Axel Mitzka.

Wenn Auch Sie die Naturparkregion unterstützen wollen, melden Sie sich. Das ist auf vielfältige Weise möglich: bei der Heidekraut-Pflege, als Heide-Aktionär oder als Mitglied im Verein Dübener Heide e.V. Weitere Infos erteilt unverbindlich Axel Mitzka unter Telefon 0172/3420542.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>