“Auf guten Wegen” – Erlebnispfade in Naturparken

Bayrischer Wald 2 Waldwipfelweg bei St Englmar verkleinert Auf guten Wegen   Erlebnispfade in Naturparken

Waldwipfelweg bei St. Englmar im Naturpark Bayerischer Wald – © VDN/Elisabeth Leuchter

Gerade im Sommer und bei bestem Wetter lockt die Natur mit ihrer attraktiven Kulisse die Menschen zu Erkundungen ein. Dabei bieten Naturerlebnispfade die Möglichkeit, spielerisch das Schöne mit viel Wissenswertem über die bewanderte Region zu verbinden. Ob jung oder junggeblieben, ob mit der Familie oder alleine – für jeden ist was dabei. So unterschiedlich wie die Angebote ist auch die Länge der Pfade.

dsc05972 verkleinert Auf guten Wegen   Erlebnispfade in Naturparken

Wildkatze – © VDN/Maik Elbers

Begeben Sie sich im Naturpark Saar-Hunsrück auf die Spuren der Wildkatze. Ausgestattet mit Ihrem Smartphone lernen Sie interaktiv die von der UNESCO ausgezeichnete GPS-Erlebnisregion Teutoburger Wald neu kennen. Lassen Sie in 40 Metern Höhe Ihren Blick über die Baumkronen des Schwarzwaldes schweifen oder begeben Sie sich auf die Moorerlebnispfade, die Sie unter anderem im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft, Naturpark Dümmer oder im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land finden.

dsc6380 verkleinert Auf guten Wegen   Erlebnispfade in Naturparken

“Sonnentausteg” im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft – Copyright: VDN/I. Decker

 

im moor verkleinert Auf guten Wegen   Erlebnispfade in Naturparken

Moorwanderweg im Naturpark Bayerische Rhön – © VDN/Werner

Jedoch steht nicht immer nur die Schönheit der Natur im Vordergrund. Auf dem Sinnespfad im Naturpark Hoher Vogelsberg können Sie zu Ihrer ganz eigenen Natur finden.

Infotafeln auf den Strecken vermitteln viele interessante Informationen über die bewanderte Gegend und die Schützenswürdigkeit der Natur. An der Strecke gelegene Naturerlebnisorte laden zum (längeren) Verweilen ein oder Sie statten den Naturparkzentren einen Besuch ab.

BP Hoher Fäming Rollstuhl Auf guten Wegen   Erlebnispfade in Naturparken

Naturerlebnispfad Belziger Burgwiesen im Naturpark Hoher Fläming – © Naturpark Hoher Fläming

Auch für Naturfreunde mit Handicap bieten zahlreiche modernisierte oder neu angelegte Erlebnispfade die Möglichkeit, die Natur zu erfahren. So sind zum Beispiel viele Pfade wie der Naturerlebnispfad Belziger Burgwiesen im Naturpark Hoher Fläming für Rollstühle geeignet oder Infotafeln mit Brailleschrift ausgestattet.

Schauen Sie doch mal was Sie auf den Pfaden Ihres Naturparks alles erleben können oder unternehmen Sie einen Ausflug in einen der über 100 Naturparke in ganz Deutschland.

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>