Vom Bauernhof-Brunch zur Naturpark-Vespertour

Oberharmersbach WEBb Vom Bauernhof Brunch zur Naturpark Vespertour

Oberharmersbach © Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Es ist ein Erfolgskonzept und seit mehr als zehn Jahren eine der beliebtesten Veranstaltungen in den sieben Naturparken Baden-Württembergs: der Brunch auf dem Bauernhof. Seit 2008 öffnen jedes Jahr am ersten Augustsonntag zahlreiche Bauernhöfe zwischen Donau, Neckar und Rhein Tür und Tor und bewirten ihre Gäste in ländlicher Atmosphäre mit einem regionalen und saisonalen Frühstücksangebot. Da der Naturpark-Brunch im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, setzt der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord für diesen Sommer auf eine neue, planungssichere Alternative: die Naturpark-Vespertour.

 

Brunch auf dem Bauernhof07b Vom Bauernhof Brunch zur Naturpark Vespertour

Brunch auf dem Bauernhof © Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Ofenfrisches Brot, Honig vom lokalen Imker, Eier direkt vom Hof, selbstgemachter Aufstrich, Käse- und Wurstspezialitäten und mittags Wildschweinbraten und andere warme Gerichte – der Naturpark-Brunch ist jedes Jahr ein Schaufenster regionaler, kulinarischer Köstlichkeiten. Neben dem reichhaltigen Buffet haben Gäste bei Hofführungen Gelegenheit, einen Einblick in das Leben und Arbeiten der Landwirte zu bekommen. So entsteht ein direkter Kontakt zur Bauernfamilie und zum Hof. Ziel des Naturpark-Brunchs ist es, Einheimischen und Gästen hochwertigen Genuss und pures Landleben in Einem zu bieten. Neben einer Vielzahl an kulinarischen Leckereien wird auf den Höfen ein buntes Programm für Groß und Klein sowie ein idyllisches Ambiente geboten – und das zeitgleich in den sieben Naturparken Baden-Württembergs. „Da wir momentan leider noch nicht wissen, wie sich die Corona-Situation entwickelt, arbeiten wir mit der Naturpark-Vespertour derzeit an einer Alternative“, berichtet Bianca Brosch, Projektmanagerin beim Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.

 

IMG 7639b Vom Bauernhof Brunch zur Naturpark Vespertour

© Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Einen ersten Testlauf hatte der Naturpark Obere Donau bereits im Herbst 2020 absolviert – die Erfahrungen waren rundum positiv. Die konkrete Idee: Statt eines Brunch-Buffets vor Ort auf dem Bauernhof stellen die teilnehmenden Betriebe ein Vesperangebot mit hofeigenen und regionalen Produkten zusammen, das nach vorheriger Bestellung an einem festgelegten Termin und in einem bestimmten Zeitfenster auf dem Hof abgeholt werden kann. Zusätzlich zum Vesperpaket erhalten die Gäste einen Wandervorschlag, der auf dem Hof oder in näherer Umgebung startet und dort auch wieder endet. Die Gäste nehmen ihre Brotzeit mit und genießen sie auf der Wanderung – inmitten wunderschöner Natur und mit Panoramaaussicht. „Das neue Format soll Genuss und Erlebnis verbinden und die Besucher dazu einladen, die Vielfalt im Naturpark zu erleben und kulinarisch zu genießen“, so Brosch weiter.

 

IMG 9667b Vom Bauernhof Brunch zur Naturpark Vespertour

Brunch auf dem Bauernhof © Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Wenn das Angebot in diesem Sommer bei Einheimischen und Gästen gut ankommt, sollen die Naturpark-Vespertouren zu einem Dauerangebot weiterentwickelt werden – als regionale Brotzeit zum Mitnehmen an mehreren Terminen im Jahr. So können die landwirtschaftlichen Betriebe ihre Arbeit und ihre Produkte präsentieren und neue Kunden und Gäste gewinnen. So wird auch das Ziel des Naturpark-Brunchs, Gästen die enge Verbindung zwischen einheimischen Produkten und den Leistungen der Landwirte als Erzeuger und Landschaftspfleger näher zu bringen, gewahrt. „Damit wird es im kommenden Jahr dann neben dem Brunch auf dem Bauernhof mehrmals im Jahr die Möglichkeit geben, unterwegs regional zu genießen“, hofft Bianca Brosch.

Autor: Jochen Denker

 

Naturpark Brunch05b Vom Bauernhof Brunch zur Naturpark Vespertour

Brunch auf dem Bauernhof © Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord Peter Mesenholl

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>