Aufruf zum Wettbewerb „Heimat im Wandel”

Mache Sie mit! Schicken Sie uns Ihre alten und neuen Motive, zeigen Sie uns die Veränderung Ihrer Lieblingsorte und Ansichten. Dies können Aufnahmen aus dem Fotoalbum ihrer Familie, dem bekannten Bildmotiv aus dem Bilderrahmen im Wohnzimmer, oder aus ihrer Bilder- oder Diasammlung sein. Stellen Sie das Alte dem Neuen gegenüber und vielleicht können Sie uns auch etwas zur Geschichte der Ansichten erzählen. Warum haben sie das Motiv ausgewählt? Was bewegt Sie am Wandel des Ortes? Die interessantesten und schönsten Einsendungen werden von einer Jury ausgewählt mit Preisen prämiert und in einer Ausstellung gezeigt.

Parallel zum Wettbewerb werden aktuell eingesendete Motive in der Ausstellung „Heimat im Wandel“ im Infopunkt des Naturparks ab Anfang Juni 2015 in Prieros gezeigt.

Die Einsendung bitte an:

Naturpark Dahme-Heideseen, Naturparkverwaltung

Arnold-Breithor-Straße 8,

15754 Heidesee OT Prieros

Mail: hans.sonnenberg@lugv.brandenburg.de

Der Einsendeschluss zum Wettbewerb ist der 31. Dezember 2015.

Blick Tonow 2015 03 20 KleineesFormat 620x304 Aufruf zum Wettbewerb „Heimat im Wandel

Blick auf die Tornower Wiesen im März 2015

geschnitten tornow006 B bearb 1 See Am Bullgr. 620x289 Aufruf zum Wettbewerb „Heimat im Wandel

Blick auf die Tornower Wiesen um 1920 (Foto: Archiv H.-J.Sommerfeld)

 

Teilnahme am Wettbewerb „Heimat im Wandel“

Name und Anschrift:

Bildmotiv:

Geschichte / Erläuterung (Warum sende ich dieses Motiv ein?) :

Erklärung:

Ich erkläre hiermit, dass ich die eingesendeten Motive für den Wettbewerb „Heimat im Wandel frei zur Verfügung stelle. Rechte dritter sind nicht vorhanden bzw. sind mir nicht bekannt.

Die Motive sowie der Erläuterungstext können für die Ausstellung „Heimat im Wandel“ sowie zur Ausstellung begleitenden Darstellungen in analoger Form sowie im Internet verwendet werden. Es ergeben sich hierbei keine zeitlichen Beschränkungen. Der Bildautor wird hierbei, soweit bekannt, angegeben. Die Bildrechte verbleiben beim Bildautor.

Ort, Datum, Unterschrift:

 

Bitte ausgefüllt und bis zum 31.Dezember 2015 per Post oder mail an die Verwaltung des Naturparks Dahme-Heideseen senden:

Naturpark Dahme-Heideseen, Naturparkverwaltung

Arnold-Breithor-Straße 8,

15754 Heidesee OT Prieros

Mail: hans.sonnenberg@lugv.brandenburg.de

Tel: (033768)969-14

Ein Beitrag von Naturpark Dahme-Heideseen

Naturpark Dahme-Heideseen

Arnold-Breithor-Str. 8
15754 Heidesee

Telefon

  • (+49) 033768 969-0

Faxnummer

  • (+49) 033768 969-10

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>