Fotograf trifft Wolf

Naturfotograf Erhard Laube gelangen Aufnahmen vom Wolf zwischen Philadelphia und Storkow.Im Besucherzentrum des Naturparks (BIZ) auf der Burg Storkow wird es im nächsten Jahr eine neue Ausstellung zum Thema “Natur erleben” geben.

Zum Vorbereitungstreffen der hier beteiligten Naturfotografen kam Erhard Laube etwas verspätet. Das war ganz ungewöhnlich für den ehemaligen Lehrer. Erhard Laube hatte aber eine wirklich überzeugende Entschuldigung. Auf der Anfahrt nach Storkow sichtete er einen über die Felder streifenden Wolf.  Hier gelangen ihm die gezeigten “Schnappschüsse”.

Sein Kommentar dazu: “Die Bilder sind nicht besonders scharf und auch von der Auflösung nicht so gut, weil die äußeren Bedingungen (Nieselregen) nicht sehr gut waren und ich auch nur die Bridgekamera dabei hatte. Auf zwei Fotos sieht man sehr schön, wie extrem dicht der Wolf ohne Angst bei den Häusern auf dem Weg nach Philadelphia vorbei gelaufen ist.”

Erhard Laube veröffentlicht seine Bilder regelmäßig im JahreBuch des Naturparks. Für die Ausgabe 2016 gestaltete er mit seinen Vogelbildern den Monatskalender. In der aktuellen Ausgabe 2018 stellt er Rigelnattern vor. In dem Beitrag “Biber und  Nutrias” – gibt es Tipps zur Beobachtung und Unterscheidung der beiden Wasserbewohner.

Homepage von Erhard Laube

npdh wolf storkow4 Erhard laube 620x414 Fotograf trifft Wolf

Wolf (Erhard Laube)

npdh wolf storkow1 Erhard laube 620x349 Fotograf trifft Wolf

Wolf (Erhard Laube)

npdh wolf storkow3 Erhard laube 620x465 Fotograf trifft Wolf

Wolf (Erhard Laube)

Ein Beitrag von Naturpark Dahme-Heideseen

Naturpark Dahme-Heideseen

Arnold-Breithor-Str. 8
15754 Heidesee

Telefon

  • (+49) 033768 969-0

Faxnummer

  • (+49) 033768 969-10

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>