Workshop Sternenfotografie für Einsteiger am 11.9.2021

Veranstaltungsdatum: 11.09.2021 17:00 - 22:00

Workshop Sternenfotografie für Einsteiger

Samstag, 11.9.2021, 17- 22 Uhr

Referenten: Torsten Degen, Guido Strauss

Ort: Achtung Ortsänderung: Der Kurs findet im Karower Meiler statt!

Adresse: Ziegenhorn 1, 19395 Plau am See OT Karower Meiler

Eigene Kamera mit Stativ erforderlich.

Begrenzte Teilnehmerzahl (5-15 Teilnehmer)

Teilnehmerbeitrag: 40 €

 

Fotografie und Sternenhimmel – eine besonders faszinierende Kombination. Lassen sich doch mittels Kamera noch mehr Sterne „einfangen“, als mit bloßem Auge zu sehen sind. Am Samstag, dem 11. September, gibt es im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide ein Einsteiger-Seminar für Sternenfotografie. Denn der Naturpark und künftige Sternenpark  gehört zu den dunkelsten Regionen Deutschlands, so dass sich hier besonders viele Sterne und die Milchstraße beobachten und fotografieren lassen.

Der Workshop umfasst eine theoretische Einführung. Sobald es dunkel genug ist, geht es draußen weiter. Eine eigene Kamera und ein Stativ sind notwendig. Außerdem sind warme Kleidung und eine Stirnlampe (möglichst mit Rotlicht) oder eine Taschenlampe hilfreich.

Anmeldungen bitte bis zum 5. September 2021 per Email an info-nsh@lung.mv-regierung.de, Betreff “Anmeldung Workshop Astrofotografie”. Dabei bitte Namen, Adresse, Email und Telefonnummer angeben. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung, sofern der Kurs nicht ausgebucht ist.

Plakat Sternenfotografie 2021 620x877 Workshop Sternenfotografie für Einsteiger am 11.9.2021

Anbieter: Torsten Degen, Guido Strauss

Preis: 40 €

Naturschutzstation Gerhard-Cornelsson-Haus in Wooster Teerofen

Köhlerweg 12
19399 Neu Poserin OT Wooster Teerofen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>