Eine gepflegte und grüne Zukunft

Naturparke Neuigkeiten am 12. Dezember 2018

Svenja und Lara trotzen der Kälte und pflegen weiterhin die Naturpark-Anlagen. Auf kreative Weise dürfen sie zudem an zukünftigen Umgestaltungen mitwirken.

Hallo zusammen!

 

Schon wieder ist ein winterlicher Monat vorbei; unglaublich wie schnell die Zeit vergeht, wenn man stets beschäftigt ist!

Das kalte Wetter hält sich wacker, aber das schreckt uns Bundesfreiwillige nicht ab. Die Arbeit an der frischen Luft tut auch bei diesen Temperaturen noch gut und abends sind wir zwar ordentlich ausgepowert, dafür können wir aber mächtig stolz auf uns sein. Denn alles, was wir draußen leisten, kommt den Bewohnern und Besuchern der Region zu Gute. Wenn das mal kein Ansporn ist …

So haben wir uns in den letzten Wochen vermehrt um die Pflege der Parkplätze gekümmert. Das beinhaltet vor allem das Laubblasen, Befreien von Matschhaufen und Ästen sowie Füllen der Löcher im Boden mit Kalkschotter. Das ist zwar sehr anstrengende körperliche Arbeit, aber dafür wird uns auch nicht kalt!

IMG 20181204 WA0013TEXT Eine gepflegte und grüne Zukunft

©naturpark rhein-taunus

Als Ausgleich dazu haben wir außerdem wieder einige interessante Meetings besucht. Am ersten Workshop zur zukünftigen Nutzung der Burg Hohenstein durften wir beide teilnehmen und unsere Ideen mit einbringen.

Auch beim ersten Workshop der Ökoprofit-Organisation war ich dabei, da der Naturpark Rhein-Taunus sich nun in diesem Rahmen als Einsteigerbetrieb noch intensiver in Richtung Nachhaltigkeit entwickeln möchte. Es macht Spaß, sich neue Möglichkeiten auszudenken und an Ideen mangelt es uns definitiv nicht! Denn, wie ich jetzt lernen durfte: Ökonomie und Ökologie können ganz einfach gemeinsam an einem Strang ziehen, wenn man die richtigen Maßnahmen ergreift! Und das wird scheinbar immer mehr Unternehmen klar, so dass sie sich dementsprechend weiter entwickeln möchten.

Für mich war das eine schöne Entdeckung und ich hoffe, auch Ihr schöpft wieder Hoffnung für eine grüne Zukunft!

 

Eine schöne Weihnachtszeit und guten Rutsch,

 

Eure Lara

Ein Beitrag von Naturpark Rhein-Taunus

Naturpark Rhein-Taunus

Veitenmühlweg 5
65510 Idstein

Telefon

  • (+49) 06126 4379

Faxnummer

  • (+49) 06126 955955

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>