Naturpark aktiv – Naturschätze im Tal der Blinden Rot

Sonntag, 19. Juni

160619 NL NPaktivAngstenberger.Rolf  Naturpark aktiv   Naturschätze im Tal der Blinden Rot

Naturschätze im Tal der Blinden Rot

Eisvogel und Wasseramsel, Mühlkoppe und Bachneunauge, Trollblumen und heimische Orchideen. Dies sind nur einige der Naturschätze, die im Naturschutzgebiet “Tal der Blinden Rot” noch vorkommen. Lassen Sie sich von diesem  wunderschönen, in weiten Teilen noch ursprünglichen Tal mit seinen schützenswerten Biotopen verzaubern und erfahren Sie Wissenswertes von Naturparkführer Rolf Angstenberger zu Fauna und Flora.

  • Start: 13 Uhr
  • Treffpunkt: Abtsgmünd-Schäufele, Parkplatz Naturschutzgebiet Tal der Blinden Rot an der L1073
  • Dauer: Ca. 3 Stunden
  • Kosten: 6 €/Person, Kinder bis 16 Jahre kostenlos
  • Nicht kinderwagentauglich, nicht barrierefrei
  • Getränke und Vesper mitbringen

Infos unter: 07 36 6 / 91 92 48, angstenberger@die-naturparkfuehrer.de

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>