Naturpark-Tier 2014: Die Schellente

schellente 2 beitrag Naturpark Tier 2014: Die Schellente

Die Schellente – Copyright: VDN/blum

Alljährlich kürt der Naturpark Holsteinische Schweiz eine Tierart aus dem Naturpark zum Naturpark-Tier des Jahres. 2014 fiel die Wahl auf die „Schellente“. Ihr Name leitet sich von einem „klingelnden“ Fluggeräusch ab, das die Männchen produzieren. Als einzige Ente im Naturpark Holsteinische Schweiz brütet die Schellente in Baum- oder künstlichen Nisthöhlen. Nach einem wagemutigen Sprung aus bis zu acht Metern Höhe beginnen die Küken mit der Mutter die Gewässer zu erkunden. Die kleinen Flauschbälle sind häufig bereits nach zwei Wochen auf sich allein gestellt.

Mehr über die Schellente und die Naturpark-Tiere der vergangenen Jahre finden Sie auf der Internetseite des Naturparks Holsteinische Schweiz.

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>