Oberlausitzer Bergweg

Bild 2b1 Oberlausitzer Bergweg

Oberlausitzer Bergweg © Rene Egmont Pech

Für höchstes Wandervergnügen steht der 107 km lange Oberlausitzer Bergweg. Der Bergweg führt in sechs Etappen durch die südliche Oberlausitz bis in die Barockstadt Zittau. In einer Höhenlage von 200 bis 800 Metern werden die höchsten und bekanntesten Gipfel der Region erwandert. Die Tour mit ihren beeindruckenden Ausblicken kann befreit von Gepäck und auch in Teilabschnitten organisiert werden. www.oberlausitzer-bergweg.de

Oberlausitzer Bergweg Oberlausitzer Bergweg

Der Qualitätswanderweg verbindet auf 107 km das Oberlausitzer Bergland mit dem Naturpark Zittauer Gebirge. Wandern Sie in 6 Etappen vom Töpferort Neukirch bis nach Zittau, der Stadt am Dreiländereck, im Wechsel zwischen Tälern und Berggipfeln, vulkanischen Kuppen, granitenen Bergrücken und spektakulären Sandsteinfelsen. Auf fast jedem Gipfel ragen Aussichtstürme empor, die mit atemberaubenden Fernsichten den Aufstieg belohnen. Schmucke Umgebindehäuser, historische Kulturschätze und freundliche Menschen begegnen Ihnen auf dem Weg.

Regionaltypische Bauden und Gasthöfe laden zur Einkehr ein.

 

Wandern inmitten wildromantischer Natur, im Wechselspiel zwischen Tälern und Berggipfel. Weite Ausblicke von idyllischen Waldrändern, schmucke Dörfer mit Oberlausitzer Umgebinde-häusern und historische Kulturschätze gibt es zu entdecken und Begegnungen mit freundlichen Menschen zu erleben. Zu den Höhepunkten entlang des Weges gehören die Spreequelle, der Berg Oybin und die einzigartigen Zittauer Fastentücher (1472/1573). Lauschige Plätze und gemütliche Berggasthöfe laden zum Verweilen ein. Der Oberlausitzer Bergweg kann in sechs Etappen von den Granitkuppen des Oberlausitzer Berglandes über die Vulkanberge am tschechischen Grenzkamm zu den Sandsteinformationen im Zittauer Gebirge gewandert werden. Auf fast jedem Gipfel ragen Aussichtstürme empor, die mit atemberaubenden Fernsichten für den Aufstieg belohnen.

 

Überblick

Start/Ziel: Neukirch/Zittau

Streckenlänge : 107 km

Etappen: 6 Etappen von 11-24km

Gehzeit: 3,5 bis 7h

Höhenmeter : 200m – 800m

wanderbares Deutschland Oberlausitzer Bergweg 

 

Zertifizierung “Qualitätsweg Wanderbares Deutschland”

 Mit der Zertifizierung “Qualitätsweg Wanderbares Deutschland” nach den Kriterien des Deutschen Wanderverbandes lässt sich eine vergleichbare Qualität von Wanderwegen deutschlandweit erreichen. Folgende Themenbereiche werden dabei untersucht und bewertet:

 

  • Wegeformat (Wegführung, Belag, Breite)

 

  • Wanderleitsystem (Wegweisung, Markierung)

 

  • Natur/Landschaft (Naturattraktionen, Landschaftsformationen)

 

  • Kultur (regionale Sehenswürdigkeiten, Baudenkmale)

 

  • Zivilisation (Gasthäuser, Haltepunkte ÖPNV, Parkplätze, Umfeld).

 

Oberlausitzer Bergweg ist wieder am 31.12.2017 durch den Deutschen Wanderverband mit dem Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet worden. Damit konnte das bereits 2015 für drei Jahre gültige Qualitätssiegel erfolgreich im Nachzertifizierungsverfahren verteidigt werden.

 

Weitere Informationen:

 

oberlausitzer-bergweg.de

 

 

bild 1b Oberlausitzer Bergweg

Oberlausitzer Bergweg © Markus Balkow

Erwandern Sie einen der schönsten Wanderwege Deutschlands in 7 Tagen. Der Oberlausitzer Bergweg führt Sie auf die höchsten und bekanntesten Berge der Oberlausitz. Unterwegs treffen Sie auf fabelhafte Felsformationen, lauschige Plätze zum Verweilen, idyllische Dörfer mit schmucken Oberlausitzer Umgebindehäusern, malerische Täler und Berggipfel mit großartigen Fernsichten.

Unser Reiseangebot für Sie:

  • 7 Übernachtungen/Frühstück in Hotels/Gasthöfen DZ mit DU/WC
  • Informationsmaterial mit Wegbeschreibung und Wanderkarten im Maßstab 1:25 000
  • 6 Lunchpakete für die Wanderungen
  • Gepäcktransfer von Haus zu Haus
  • Bergpass und Wanderabzeichen
  • Gratisparkplatz am Ausgangsort

Extra Service:

  • Weniger Tage wandern? Wählen Sie – ab drei Übernachtungen – Start und Ziel frei aus.
  • An einem Etappenort können Sie gern auch mehrere Tage bleiben.
  • Auf Wunsch organisieren wir den Transfer vom Tourenziel zum Ausgangspunkt (70,00 €).
  • Ihr Hund will mit auf Tour gehen? Bitte informieren Sie uns vorab darüber (6,00 €/Tag).

Preis 7 Übernachtungen – Preis gültig für Wanderungen im Jahr 2020:

435,00 Euro pro Person im Doppelzimmer

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>