Zukunft selbst gestaltet: Heimatverein lässt Sprottaer Bucht in neuem Glanz erstrahlen

Fotocollage Sprottaer Bucht nachher 500 Zukunft selbst gestaltet: Heimatverein lässt Sprottaer Bucht in neuem Glanz erstrahlen

Die Sprottaer Bucht nach der Neugestaltung (C) Sprottaer Heimatverein e.V.

In der letzten Ausgabe unseres Newsletters berichteten wir über den Startschuss zum Regionalbudget* 2021 im sächsischen Teil der Dübener Heide. Heute stellen wir Ihnen ein erfolgreich abgeschlossenes Projekt aus dem letzten Jahr vor, welches über diese Mittel finanziert wurde. Zukunft selbst gestaltet – vielleicht eine Inspiration für ein eigenes Vorhaben in Ihrem Dorf?

Der Sprottaer Heimatverein e.V. bewarb sich um die Fördermittel mit der Idee, eine Teilfläche an der Sprottaer Bucht (Gemeinde Doberschütz) als generationsübergreifende Begegnungs- und Erholungsstätte naturnah zu gestalten und erhielt den Zuschlag. Angeschafft wurden insgesamt sechs Bänke, davon zwei Picknickbänke, vier Müllbehälter, eine Schautafel sowie ein Fahrradständer für ca. 10 Fahrräder. Die Investitionskosten beliefen sich auf 5.831,93 Euro, davon 4.665,54 Euro Zuwendung. Als Initiator bündelt der Sprottaer Heimatverein sämtliche Aktivitäten zum Erhalt und zur Pflege der neuen Gemeinschaftsfläche und ruft damit aktiv zum bürgerlichen Engagement im Ort auf. Die Vereinsmitglieder unterstützten tatkräftig bei der Neugestaltung und freuen sich über den neu gewonnenen Treffpunkt für Jung und Alt.

*Hintergrund: Die Fördermittel für das Regionalbudget 2020 wurden von Bund und dem Land Sachsen im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK) zur Verfügung gestellt. Antragsberechtigt waren Kommunen und gemeinnützige Vereine, deren Projektvorhaben innerhalb der EU-Förderkulisse Dübener Heide/Sachsen in Orten mit bis zu 5.000 Einwohner umgesetzt werden sollten. Die Bruttokosten durften pro Projektidee maximal 20.000 Euro betragen und mussten den Gedanken des bürgerschaftlichen Engagements und der sozialen Dorfentwicklung in der Dübener Heide aufgreifen. Ausgereicht wurde das Regionalbudget Mitte letzten Jahres vom Verein Dübener Heide e.V. als Träger des Naturparks und der Lokalen Aktionsgruppe Dübener Heide.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>