“Beste Freundinnen” Chanson- und Liederprogramm mit Eurythmie

Welzheim-Laufenmühle

Beste Freundinnen c Charlotte Fischer 300x199 Beste Freundinnen Chanson  und Liederprogramm mit Eurythmie

“Beste Freundinnen”, Foto: Charlotte Fischer

Unbedingt sehenswert ist das kurzweilige Chanson- und Liederprogramm „Beste Freundinnen“ mit Eurythmie von ihrer heiteren Seite. Dorothea Maier und Ulrike Wendt von Studio B7, Apolda, präsentieren am Sonntag, den 3. 5. 2015 in der Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle e.V. auf unterhaltsame Weise Chansons und Lieder aus den 1920er bis 1950er Jahren.

 

Begleitet werden sie dabei von der Sprachgestalterin und renommierten Chansonsängerin Christiane Görner und dem Akkordeonisten Ivan Antonic.
Im Programm geht es vor allem um die verschiedensten Frauengestalten und – selbstverständlich – die Liebe. Da gibt es die tanzende Tavernen-Schönheit und die sich Sehnende, eine Dame von der Post und eine aus dem Kamerun, russische Dramen und französische Nachtgesänge – und am Ende sind alle die allerbesten Freundinnen…
Der Eintritt in die 17:00 Uhr im Kaspar-Hauser-Saal beginnende Veranstaltung ist frei, Spenden sind herzlich willkommen.

Auch das Café-Restaurant molina und die Rösterei el molinillo sind wieder täglich geöffnet. So steht einer liebevoll zubereiteten Stärkung oder einem hauseigenen Kaffee oder Espresso vor der Veranstaltung nichts im Wege.

Infos und alle weiteren Termine im Kalender unter: www.eins-und-alles.de
Telefon: 07182/8007-77 oder erfahrungsfeld@laufenmuehle.de

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>