Mit zwei PS zur Übergabe des Feen-Mobils

Die Schwäbische WaldFee Sonja Bischoff

Bild 2 Mit zwei PS zur Übergabe Mit zwei PS zur Übergabe des Feen Mobils

„Mit zwei PS zur Übergabe“: Simone Schif (vorne links) und „Mit zwei PS zur Übergabe“: Simone Schif (vorne links) und Andrea Schif (vorne rechts) kutschieren die Schwäbische WaldFee Sonja Bischof und Landrat Dr. Richard Sigel zur Übergabe des Feen-Mobils.

kam zur Übergabe ihres neuen Feen-Mobils mit Landrat Dr. Richard Sigel und der Geschäftsführerin der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald, Barbara Schunter, in einer Kutsche angereist.

Großerlachs Bürgermeister Christoph Jäger hatte die Spritztour organisiert und Simone Schif, eine der WaldFee-Kandidatinnen 2017, deren Hobby Kutsche fahren ist, gebeten, für die Schwäbische WaldFee auf den Kutschbock zu steigen. Vor der herrlichen Kulisse des Weltkulturerbes Limes mit dem römischen Wachtturm in Großerlach-Grab stieg die Schwäbische WaldFee um in das nagelneue MINI Cabrio, das ihr künftig als Feen-Mobil zur Verfügung steht.

Landrat Dr. Sigel, der Vorsitzende der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald, hatte die Idee, die Schwäbische WaldFee künftig mit einem „Feen-Dienstwagen“ auszustatten. In die Tat umgesetzt werden konnte dies dank der Unterstützung des Autohauses Mulfinger in Backnang und der Kreissparkasse Waiblingen, Filialdirektion Schwäbischer Wald.

Bei wahrhaftigem Cabrio-Feen-Wetter übergaben Landrat Dr. Richard Sigel, Bürgermeister Christoph Jäger, Markus Mulfinger vom Autohaus Mulfinger und Filialdirektor Rolf Bäuerle von der Kreissparkasse Waiblingen, Filialdirektion

Bild 1 Übergabe des Feen Mobils Mit zwei PS zur Übergabe des Feen Mobils

„Übergabe des Feen-Mobils“ v.l.n.r.: Rolf Bäuerle, Filialdirektor Kreissparkasse Waiblingen, Markus Mulfinger vom Autohaus Mulfinger, Landrat Dr. Richard Sigel, WaldFee Sonja Bischof und Bürgermeister Christoph Jäger

Schwäbischer Wald den schicken Flitzer an eine strahlende Schwäbische WaldFee Sonja Bischof. Sie ist noch bis zum 1. Mai im Amt, bis ihre Nachfolgerin, Sara Zaiss, auf dem großen Kinderfest in Spiegelberg Großhöchberg im Rahmen der Saisoneröffnung im Schwäbischen Wald inthronisiert wird.

(Fotograf: Gerhard Neusser)

 

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>