Selbstgebackenes Brot aus der Rümelinsmühle

Jeden Donnerstag und Freitag duftet es rund um die Rümelinsmühle in Murrhardt. Denn es wird wieder gebacken!
Die Rümelinsmühle ist die einzige Mühle im Schwäbisch-Fränkischen Wald, die teilweise noch mit Hilfe eines Wasserrades ihr Mehl produziert. Mit dieser umweltschonenden Methode werden die Getreidekörner zu Mehl verarbeitet und zum Teil direkt zum Backen verwendet. Denn immer Donnerstags und Freitags gibt es leckere, selbstgemachte Backwaren im Mühlenladen zum Mitnehmen. Donnerstags gibt es Dinkel-, Dinkelvollkorn-, Weißbrot und Salzkuchen im Angebot, Freitag Bauernbrot und Salzkuchen. Ab 12.30 Uhr gibt es zudem jeden Freitag Hefezopf – alles frisch direkt aus dem Backhäusle der Rümelinsmühle. Im Mühlenladen findet sich zudem ein reichhaltiges Angebot von Linsen über Getreide hin zu Nudeln und vielem mehr. Betrieben wird die Mühle durch den Müller Harmut Kugler und seine Familie.

21 Brot Ruemelinsmuehle Schick1 500 Selbstgebackenes Brot aus der Rümelinsmühle

© E. Schick

Öffnungszeiten des Mühlenladens mit Mühlenbäckerei

Montag bis Mittwoch: 09.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag und Freitag: 8.30 – 18.00 Uhr
Samstag: 09.00 – 12.00 Uhr
www.ruemelinsmuehle-murrhardt.de

 

 

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-9789-000

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>