WindWelten-Workshops im EINS+ALLES – Das Element Luft sicht- und hörbar gemacht

Die Naturkraft Wind erleben wir als sanftes Lüftchen oder energievolles Element, als willkommene Brise oder rohe Naturgewalt.

1508 Windwelten WindWelten Workshops im EINS+ALLES   Das Element Luft sicht  und hörbar gemacht

Das Element Luft sicht- und hörbar gemacht
WindWelten-Workshops im EINS+ALLES

Sie ist gleichzeitig Schöpfer und Zerstörer, Gestalter und Veränderer von Landschaftsräumen, sie trägt Fliegendes aus Flora und Fauna, Düfte und Klänge …

Die Workshops einer kleinen WindWelten-Reihe vom Erfahrungsfeld der Sinne EINS+ALLES in Kooperation mit dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald sollen das Bewusstsein der Besucher dieser reizvollen, und durch den Schwäbischen Heimatbund ausgezeichneten Kulturlandschaft für das luftige Element schärfen und Wind in experimenteller Form zugänglich machen.

In den Veranstaltungen entstehen dabei verschiedene Klangobjekte, die Wind akustisch erlebbar und durch Klangerzeugung auf die Bewegung der Luft aufmerksam machen. Dabei werden die Prinzipien einer Windharfe und eines WindKlangFeldes aufgegriffen, welche die Künstler Jutta Kelm und Hannes Heyne als neue Stationen im Erfahrungsfeld schaffen.

Am 1. und 2. August bauen Teilnehmer angeleitet von der Klangkünstlerin Jutta Kelm Wind-Handys. Deren Prinzip ist einfach, die Wirkung aber groß: aus Holzbrettchen und einer darauf angebrachten Saite entsteht in diesem Workshop ein leicht zu bauendes, aber wirkungsvolles Instrument. Durch Luftbewegungen in Schwingung versetzt und ans Ohr gehalten macht die Saite die Naturtonreihe hörbar – feine, klare Töne, die von der Sehnsucht des Windes nach dem Klang erzählen. Je nach Zeit und Lust kann aus dem Wind-Handy ein puristisches oder auch ausgestaltetes Instrument zum Mitnehmen entstehen. Die Workshops starten jeweils 11:00, 14:00 sowie 16:00 Uhr und dauern maximal 2h.

Die Teilnahme an diesen offenen Workshops ist kostenlos und für Menschen aller Altersstufen ab 8 – 10 Jahren gedacht. Die Veranstaltungen finden im Freien statt. Bei schlechtem Wetter können die Teilnehmer auf ein Zelt ausweichen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Die WindWelten-Workshops wurden gefördert durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Veranstalter/Treffpunkt:

EINS+ALLES Erfahrungsfeld der Sinne

Laufenmühle 8

73642 Welzheim

Weitere Infos unter 07182/8007-77 oder unter www.eins-und-alles.de

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>