Kirschen auf der BUND-Streuobstwiese

Kirschblüte groß Kirschen auf der BUND Streuobstwiese

(c) VDN/Simon

Montag, 19. Juni 2017 – 18.30 Uhr

Führung in der Reifezeit der Süßkirschen. In dieser Zeit sind Kirschen noch frei von Maden, man kann sie sorglos probieren. Auf den BUND-Wiesen gibt es etwa 350 Obstsorten, darunter zahlreiche Raritäten. Die Kirschen sind mit 120 Sorten vertreten. Im Juni blühen auf den Wiesen noch viele Pflanzen, auch mehrere Orchideenarten.

 

Dauer: ca. 2-3,5 Stunden

Treffpunkt: Parkplatz vor dem Campingplatz Guldental, Lindelgrund 1

Kosten: keine

Anmeldung: nicht erforderlich, weitere Informationen Hans Faus, Tel. 06707 1819

 

Ein Beitrag von Naturpark Soonwald-Nahe

Naturpark Soonwald-Nahe

Ludwigstraße 3-5
55469 Simmern

Telefon

  • (+49) 06761 – 82662

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>