Flutkatastrophe

Bergisches Landb Flutkatastrophe

© Naturpark Bergisches Land

Der Deutsch-Belgische Naturpark Hohes Venn-Eifel sowie die Naturparke Südeifel, Vulkaneifel, Rheinland und Bergisches Land sind teilweise sehr stark von der Flutkatastrophe betroffen. Das betrifft natürlich in erster Linie die dort lebenden Menschen, die sehr viel persönliches Leid erfahren haben und noch immer erfahren und denen gegenüber wir unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl zum Ausdruck bringen möchten. Gleichzeitig wurden vielerorts auch Rad- und Wanderwege sowie weitere touristische Infrastruktur und damit auch jahrelang Arbeit der Naturparke zerstört. Die Schäden belaufen sich auf mehrere Millionen Euro.

 

Wir freuen uns, dass dank eines großen Engagements einige betroffene Wege und Örtlichkeiten wieder instandgesetzt worden sind. So konnte z.B. die beiden betroffenen Naturparkzentren „Gymnicher Mühle“ und „Himmeroder Hof” des Naturpark Rheinlands in Erftstadt und Rheinbach wieder eröffnet werden und auch die Trekkingplätze in der Eifel sind wieder erreichbar.

Wichtig sind für die betroffenen Regionen und Naturparke:

  • Auch wenn konkrete Orte und stark beschädigt sind, ist doch ein großer Teil der Regionen zum Glück ohne Schäden, so dass hier Besucher*innen sehr willkommen sind. Die Einnahmen aus dem Tourismus sind gerade jetzt für die Menschen und die Regionen sehr wichtig.
  • Empfohlen wird, dass sich die Besucher*innen z.B. auf den unten genannten Internetseiten oder auch bei den einzelne Touristinformationen darüber informieren, wo ein Ausflug oder ein Urlaub möglich sind und wo ggf. Wander- oder Radweg gesperrt sind.
  • Alle Besucher*innen und Einheimische werden gebeten, die zurzeit aufgrund der Flutkatastrophe notwendigen Sperrungen zu respektieren und zu beachten. Dies nicht nur wichtig, um eine eigene Gefährdung zu vermeiden, sondern auch um wertvolle Lebensräume für Tier- und Pflanzenarten zu schützen, die durch Nichtbeachtung schnell zerstört werden können. Vielen Dank!

 

https://www.naturpark-eifel.de/

https://www.naturpark-suedeifel.de/

https://www.geopark-vulkaneifel.de/

https://www.naturpark-rheinland.de/

https://www.bergisches-wanderland.de/bergisches-wanderland/wegemanagement

 

NPRIMG 6294b Flutkatastrophe

© Naturpark Rheinland

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>