“Vom Acker auf den Teller” – Heimische Vielfalt genießen

naturparkrezepttitel beitrag Vom Acker auf den Teller   Heimische Vielfalt genießen

Copyright: Naturpark Bergisches Land

Unter dem Titel „Heimische Vielfalt genießen – Vom Acker auf den Teller“ hat der Naturpark Bergisches Land ein neues Faltblatt mit regionalen Rezepten und Infos über das kulinarische Netzwerkprojekt „Vielfalt schmeckt“ herausgebracht.

Die Rezepte, die von Bachsaibling an Steckrübenragout über Kartoffelplätzchen mit Bergischem Butterkohl in Specksahne, Eier-Kartoffelsalat mit Dinkelbrot, Marienheider Schafskäse und Walnussöl mit Bergischen Wildkräutern bis hin zu Bergischer Potthucke in klassischer und vegetarischer Variante reichen, wurden gemeinsam mit sechs  „Vielfalt schmeckt“-Köchen entwickelt.

Über 50 Betriebe aus den Bereichen Erzeugung/Direktvermarktung, Verarbeitung, Gastronomie und Handel nehmen bereits an „Vielfalt schmeckt“ teil und machen unter dem Projektdach gemeinsam auf regionale Spezialitäten und den Erhalt der Sorten- und Rassenvielfalt im Naturpark Bergisches Land aufmerksam.

Das Faltblatt steht im Pressebereich auf der Projekt-Internetseite www.vielfalt-schmeckt.de zum Download bereit.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>