Kräuterquark mit Gundermann

A10 008b Kräuterquark mit Gundermann

Gundermann © VDN-Fotoportal/Winkel Kai

Ob im Salat, in der Wildkräuterlasagne, als Smoothie oder im Eis: Gundermann, auch wilde Petersilie genannt, ist eine sehr schmackhafte und gesunde Beilage.

 

Zutaten für Kräuterquark – nicht nur zu Pellkartoffeln:

1 Packung Quark

3 Hände gemischter Wildkräuter wie Gundermann, Löwenzahn, Giersch und Gänseblümchen – gerne auch mit Blüten

Salz und Pfeffer

1 Esslöffel frisch gehackter Schnittlauch

3 Esslöffel Olivenöl

1 Esslöffel Naturjoghurt

1 Prise Zucker

Saft einer halben Zitrone

 

 

Zubereitung:

Die Kräuter fein hacken und mit den restlichen Zutaten verrühren – fertig!

Lassen Sie sich diesen würzigen Quark zu Kartoffeln, Gemüse oder Gegrilltem schmecken.

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>