Mit Herz und Hand für Naturparke

Denkmalpflege 2019b Mit Herz und Hand für Naturparke

Denkmalpflege © Naturpark Schönbuch

Eine zentrale Säule für den Erhalt der Natur bildet das bürgerschaftliche Engagement. Die Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement kann dabei gar nicht hoch genug eingeschätzt werden, stärkt es doch den gesellschaftlichen Zusammenhalt und vereint die gemeinsame Zielsetzung, Natur und Umwelt zu erhalten und zu entwickeln. Zahlreiche Naturparke bieten Freiwilligen Möglichkeiten, sich für den Schutz der Natur, für den Erhalt der Landschaft, für Naturerlebnismöglichkeiten, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Erholungsangebote einzusetzen.

So bietet z.B. der Naturpark Lüneburger Heide aktuell konkrete Unterstützungsmöglichkeiten im Naturschutz: Beim „Naturparktag“ am 13.11.2021 werden Vereine, Aktive und Freund:innen des Naturparks aufgerufen, zahlreiche Naturschutzmaßnahmen umzusetzen. Dazu gehört auch das sogenannte „Entkusseln“ der Heide. Dabei wird die Heide, die ein Produkt einer intensiven historischen Beweidung und Nutzung ist, von u.a. Birken und Kiefern befreit, damit diese die Heide über kurz oder lang nicht verdrängen. In den letzten Jahren haben immer mehrere hundert Teilnehmer:innen tatkräftig beim Naturparktag geholfen.

 

Heide04b Mit Herz und Hand für Naturparke

Abendstimmung © VDN-Fotoportal/Ulrich Kühling

Im Schwarzwald Mitte/Nord pflegen jedes Jahr vom Frühjahr bis in den Spätherbst ehrenamtliche Helfer:innen Wiesenflächen, „entbuschen“ Schwarzwaldtäler und setzten sich für die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt ein, so z.B. für das Auerhuhn. Unter Leitung des Naturparks werden die Lebensräume für die selten gewordenen Auerhühner gepflegt und aufgewertet. Aber auch die Wiesenpflege, der Erhalt von Trockenmauern oder der Bau von Nist- und Fledermauskästen stehen für Freiwillige im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord auf dem Programm.

 

IMG 6275b Mit Herz und Hand für Naturparke

Balzender Auerhahn © VDN-Fotoportal/Carlos

Im Naturpark Dübener Heide wird Engagement großgeschrieben. Nicht nur über den Verein Dübener Heide engagieren sich viele Freiwillige, auch über einzelne Projekte, die über die Regiocrowd-Plattform angeboten werden, kann man aktiv werden. Dazu gehört ein Tag, an dem Naturfreund:innen beim Entfernen von jungen Bäumen und Sträuchern mithelfen, damit sich die Heidekraut-Kulturen ungehindert entfalten können. Und während die einen im Heidekraut zugange sind, beräumen andere Müll von Waldwegen, legen Blühwiesen an oder betreuen Biber-Reviere – so vielfältig sind Freiwilligen-Einsätze das ganze Jahr über im Naturpark Dübener Heide. Die Arbeiten an der frischen Luft und mit anderen zusammen sind ein Naturerlebnis. Natürlich darf ein Picknick im Grünen zur Stärkung nicht fehlen.

 

 Mit Herz und Hand für Naturparke

Wildlife © VDN-Fotoportal/blum

Im Naturpark Schönbuch wird nicht nur der Naturschutz von freiwilligen Helfer:innen unterstützt. Auch die Pflege von Kleindenkmälern, die ehrenamtliche Unterstützung der Naturpark-Schule, das Verteilen von Flyern und Broschüren und die Standbetreuung bei verschiedenen Veranstaltungen wird so gewährleistet. Nicht zu vergessen sind die Naturparkführer:innen und verschiedene Veranstalter:innen, die den Erlös ihrer Führungen und Veranstaltungen an den Naturpark spenden.

Weitere Infos zu den hier genannten Projekten:

https://naturpark-duebener-heide.de/engagieren/

https://naturparkschwarzwald.de/gruene_projekte/herzenssache_natur/

https://naturpark-lueneburger-heide.de/10-naturpark-tag

https://www.naturpark-schoenbuch.de/verein/foerderverein-naturpark-schoenbuch-ev/projekte/

 

feldsperlingb Mit Herz und Hand für Naturparke

Lebendiger Weinberg © VDN-Fotoportal/Matze

 

 

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>