„Talk im Süden“ – Naturparketreffen im Südschwarzwald

DSC2740Geschäftsführertagung 2017b „Talk im Süden“ – Naturparketreffen im Südschwarzwald

Teilnehmer der Geschäftsführertagung 2017 vor dem “Haus der Natur” auf dem Feldberg © VDN

Vom 8. bis 10. Mai 2017 trafen sich über 80 Vertreter aus 40 deutschen Naturparken auf ihrer jährlichen Tagung, um sich über aktuelle Themen ihrer Arbeit auszutauschen und um über bundesweite Projekte zu diskutieren. Gastgeber der diesjährigen Jahrestagung der Geschäftsführer/innen und Leiter/innen der deutschen Naturparke war der Naturpark Südschwarzwald.

Auf dem Programm standen u.a. eine Fortbildung zum Thema „Naturpark-Schule“, die gemeinsame Kommunikation der Naturerlebnisangebote der Naturparke aus ganz Deutschland auf der Website www.naturparke.de, die bessere Einbeziehung von Menschen aus sozial benachteiligten Schichten, Menschen mit Migrationshintergrund und Geflüchteten in die Angebote der Naturparke sowie die Bedeutung nachhaltiger Tourismusangebote in Naturparken für den Klimaschutz.

Den Wert der Arbeit der Naturparke für das Land Baden-Württemberg betonte Ministerialdirektorin Puchan in ihrem Grußwort am Eröffnungsabend in Lenzkirch. „Die sieben baden-württembergischen Naturparke leisten wichtige Beiträge für die Entwicklung der ländlichen Räume, den Erhalt der biologischen Vielfalt und die Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kooperation mit Schulen, Kindergärten und weiteren Bildungseinrichtungen“, so Puchan.

Landrätin Marion Dammann begrüßte die Gäste aus Naturparken aus ganz Deutschland und stellte die Arbeit des Naturparks Südschwarzwald vor.

Die Bedeutung der Arbeit der baden-württembergischen Naturparke für die bundesweite Arbeit und Entwicklung der Naturparke stellte Dr. Michael Arndt heraus, Präsident des Verbandes Deutscher Naturpark (VDN), der die Tagung gemeinsam mit dem Naturpark Südschwarzwald ausrichtete.

In zwei Exkursionen stellte der Naturpark Südschwarzwald den Gästen aus den bundesweiten Naturparken seine Arbeit vor. Exkursionspunkte waren das Besucherzentrum „Haus der Natur“, eine Wanderung am Feldberg zu dem Thema „Arnika und Hinterwälder versus FIS-Weltcup und 8-er Sessel?“ eine Exkursion in Lenzkirch-Saig mit den Themen Landwirtschaft im Hochschwarzwald und Schwarzwaldhaus und Moderne.

>> Hier können Sie die Pressemitteilung downloaden

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>