Landkreis Dahme-Spreewald schreibt „Umweltpreis 2017“ aus

Der Landkreis Dahme-Spreewald, in dem auch der Naturpark Dahme-Heideseen und Niederlausitzer landrücken sowie das Biosphärenreservat Spreewald liegen, verleiht im Jahr 2017 anlässlich des von den Vereinten Nationen zum Tag der Umwelt erklärten 05. Juni einen Umweltpreis.

Der Umweltpreis wird jedes dritte Jahr für besondere Leistungen oder wissenschaftliche Arbeiten, die in den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege, Abfallwirtschaft und Umweltbildung zu einer nachhaltigen Verbesserung der Umweltsituation im Landkreis beitragen bzw. beigetragen haben, verliehen. Bewerbungen sind bis zum 31. März 2017 möglich.

Ausschreibung und Bewerbungsunterlagen

 

npdh Erlenbruch sutschke sonnenberg 620x450 Landkreis Dahme Spreewald schreibt „Umweltpreis 2017“ aus

Erlenbruch im Frühjahr (Foto Hans Sonnenberg)

Ein Beitrag von Naturpark Dahme-Heideseen

Naturpark Dahme-Heideseen

Arnold-Breithor-Str. 8
15754 Heidesee

Telefon

  • (+49) 033768 969-0

Faxnummer

  • (+49) 033768 969-10

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>