EINE ART ZU SEHEN – Ausstellung von Lothar Brockmöller

Juli 2021

Sie kennen das vielleicht aus eigener Erfahrung: Man liegt an einem warmen Sommertag auf einer blühenden Wiese und schaut zu den Wolken empor, die am Himmel vorüber ziehen. Plötzlich erkennt man dort Strukturen, die einem bekannt vorkommen. Dort zeigt sich ein Schaf, während an anderer Stelle ein Gesicht entsteht. In der neuen Ausstellung im Karower Meiler zeigt Lothar Brockmöller nun solche Phänomene, die er mit seiner Kamera eingefangen hat. Es handelt sich bei den Fotos teilweise um Miniaturaufnahmen, z.B. von Fraßspuren in Blättern, oder interessanten Strukturen in der Natur. „Mit dieser Ausstellung möchte ich Sie an meinem Experiment visueller Strukturwahrnehmung teilhaben lassen“, sagt der gebürtige Mecklenburger. Schon seit 26 Jahren bereichert der studierte Physiker und Hobby-Fotograf Brockmöller verschiedenste Ausstellungen und Kunstprojekte mit seinen Werken.

Die aktuelle Ausstellung ist im Naturparkzentrum Karower Meiler noch bis Mitte Juli zu sehen, täglich von 10-17 Uhr.

Plakat Brockmöller 620x878 EINE ART ZU SEHEN   Ausstellung von Lothar Brockmöller

 

Ein Beitrag von Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Ziegenhorn 1
19395 Plau am See , OT Karow

Telefon

  • 0385/588 6484 0

Faxnummer

  • 038738 / 7390 -21

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>