FÖJ-Projekt „Nisthilfen für Wildbienen“

Juni 2021

Das Team des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide wird auch in diesem Jahr von einer tatkräftigen Freiwilligen im Rahmen des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) unterstützt. Alle FÖJler im Naturpark Nossentiner Schwinzer Heide befassen sich mit einem konkreten Thema, zu dem sie im Laufe des Jahres ein Projekt ausarbeiten.

In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem Thema Wildbienen, die von FÖJlerin Pauline Dähn durch den Bau von Nisthilfen unterstützt werden.

Eine ausgiebige Recherche über die passenden Materialien und die richtige Technik war Voraussetzung für den Bau. Über Wochen wurden dann die Materialien wie Schilf, Lehm, Hartholzblöcke usw. in Eigenwerbung beschafft. Mithilfe der Naturparkwächter konnten der Rahmen und die einzelnen Module zugeschnitten werden. Danach ging es endlich an das Befüllen der einzelnen Module. Eine aufwändige Angelegenheit: Lochziegel wurden mit Lehm gestopft und verschmiert, zusätzlich kamen auch hier kleine Löcher in den Lehm. Schilf oder Holunderstängeln wurden auf die richtige Länge geschnitten und eingearbeitet.

IMG 20210527 WA0001 620x465 FÖJ Projekt „Nisthilfen für Wildbienen“

Überall wurde viel Lehm verarbeitet. Es wichtig, den Lehm vorher gut einzuweichen und dann mit viel Sand zu vermischen, ansonsten wäre der Lehm in trockenem Zustand für die Bienen zu fest. Hartholzblöcke wurden mit verschieden großen Bohrlöchern (2-9mm) versehen. „Jedoch müssen die Bohrlöcher mind. 10 cm tief sein, sonst schlüpfen nur männliche Bienen“, sagt die Pauline Dähn. Aufgrund der vielen kleinen Löcher und dem Lehm wird die Nisthilfe besonders von solitär lebenden Wildbienenarten besiedelt werden.

IMG 20210527 WA0003 620x465 FÖJ Projekt „Nisthilfen für Wildbienen“

In der vergangenen Woche war es endlich soweit, die Nisthilfe wurde an ihren Standort gebracht und dort an der Ostseite eines alten Trafoturms befestigt. Die Nisthilfe kann nun am Eingang der Lias-Tongrube bei Schwinz besichtigt werden.

IMG 20210527 WA0004 620x827 FÖJ Projekt „Nisthilfen für Wildbienen“

 

 

Alle Fotos: Archiv Naturpark

Ein Beitrag von Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Ziegenhorn 1
19395 Plau am See , OT Karow

Telefon

  • 038738 / 73900

Faxnummer

  • 038738 / 7390 -21

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>