Die Kommunen im Naturpark: Die Gemeinde Sulzbach-Laufen

Die Orte Sulzbach und Laufen liegen eingebettet im Kochertal mit seinen steilen Hängen zur Frickenhofer Höhe Richtung Westen und den Limpurger Bergen Richtung Osten.

IMG 1228 Die Kommunen im Naturpark: Die Gemeinde Sulzbach Laufen

Sulzbach-Laufen: idyllische Gemeinde im Kochertal

 

Wegen der dichten Bewaldung der Steilhänge entlang des Kochers bis hinein in die sieben großen Seitentäler, wird dieser Abschnitt des Kocherlaufes auch gerne als der “kleine Schwarzwald” bezeichnet.

Die höchste Erhebung des Landkreises und der Region Franken, der Altenberg, mit seinen 564 Metern über N.N. liegt auf dieser Markungsfläche. Über den bewaldeten Rundberg führen verschiedene Albvereinswanderwege.

Der Altenbergturm ist eine besondere Attraktion. Er bietet aus 600 m Höhe eine beeindruckende Fernsicht und einen herrlichen Rundblick bis zu den Kaiserbergen und weit in die Hohenloher Ebene hinein.

Der Kocher-Jagst-Radweg führt im Tal romantisch um den Kransberg und über 2 Holzdachbrücken.
Dem Wanderer bietet sich eine idyllische Mittelgebirgslandschaft mit einem gut ausgebauten und markierten Wegenetz, Rast- und Spielplätzen sowie Grillmöglichkeiten mit Schutzhütten.

IMG 0491 Altenbergturm Die Kommunen im Naturpark: Die Gemeinde Sulzbach Laufen

Altenbergturm

Zahlreiche weitere Informationen finden Sie hier: Homepage Gemeinde Sulzbach-Laufen

Bürgermeister:

Markus Bock

Eisbachstraße 24
74429 Sulzbach-Laufen
Telefon: 07976 91075-13
Fax: 07976 91075-23

 

E-Mail: info@sulzbach-laufen.de

 

Turmfrei Aussichtc Die Kommunen im Naturpark: Die Gemeinde Sulzbach Laufen

Herrliche Aussichten vom Altenbergturm

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>