Heilpflanze des Jahres 2017: das Gänseblümchen

Gaenseblu1 b Heilpflanze des Jahres 2017: das Gänseblümchen

Gänseblümchen © VDN/Armin Schiele

Das Gänseblümchen (Bellis perennis) ist eine der bekanntesten Pflanzen, denn es ist weit verbreitet und blüht das ganze Jahr. Es hat viele Namen: Marienblümchen, Tausendschön, Mondscheinblume oder Sonnenblümchen sind nur einige davon.

Es ist nicht nur zum Basteln von Blumenkränzen oder verzieren von ‚Sandkuchen‘ sehr beliebt, man kann es auch essen und es hat heilende Wirkung.
Um an die Vielseitigkeit und vor allem auch an die außergewöhnliche Heilkraft des Gänseblümchens zu erinnern, wurde es vom Naturheilverein NHV Theophrastus zur „Heilpflanze des Jahres 2017“ ernannt.

>> Hier können Sie sich über die „Heilpflanze des Jahres 2017“ informieren

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>