Die „Qualitätsoffensive Naturparke“ startet in diesem Jahr mit einem überarbeiteten Kriterienkatalog in ihre vierte Phase.

Neues digitales Youtube-Format stellt verschiedene Naturparkregionen vor – immer dienstags um 18 Uhr als Live-Video und danach als Aufzeichnung.

LandArt ist eine Kunstform die alle Sinne berührt, Phantasie weckt und dabei hilft, die Natur neu und sich selbst als ein Teil davon zu entdecken und wahrzunehmen.

Jahrhundertelang haben Hecken das Bild unserer Kulturlandschaft geprägt. Das ganze Jahr über bieten Naturhecken einen reich gedeckten Tisch, Lebensraum und Unterschlupf für viele Tier- und Pflanzenarten.

Seit 2010 gibt es die „Naturpark-Entdecker-Weste“. Rund 8.600 Westen sind heute in rund 70 Naturparken in Deutschland erfolgreich im Einsatz.

Die Mitte des 16. Jh. zum Renaissanceschloss umgebaute Burg diente August von Anhalt und seinen Nachkommen bis Ende des 17. Jh. als Stammsitz.

An über 40 „Naturpark-Entdeckertagen“ konnten Schulen und Kitas in den Wintermonaten 2018/19 in Naturparken auf Entdeckungsreise gehen.

Manchmal liegt das Glück ganz nahe. Gleich vor Ihrer Haustür lockt die Natur mit ihrer Vielfalt an Farben und Formen. Erleben Sie dieses Glück am 26. Mai beim Naturpark-Wandertag.

Die über 100 Naturparke in Deutschland bieten rund ums Jahr eine Fülle an Fotomotiven für jeden Geschmack. Ob beeindruckende Landschaften, Zeugnisse jahrhundertealter Kulturgeschichte oder die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt, überall warten spannende Motive darauf, fotografisch entdeckt zu werden.

Eine neue Publikation aus der Schriftenreihe „Naturschutz und Biologische Vielfalt“ ermöglicht einen breiten Einblick in das Management von Naturparken und gibt viele Tipps und Anregungen.

Top