NALENA – Nachhaltiges Lernen mit und in der Natur

DSCN7529b NALENA   Nachhaltiges Lernen mit und in der Natur

NALENA-Projektgruppe © VNÖ

Einen Baum fällen, den Lebensraum der Waldtiere kennenlernen, die Bewohner in der Erde untersuchen, Butter- und Käseherstellung auf einer Alpe erleben sowie allerlei Sagen aus der Region kennenlernen. Das stand auf dem Programm der 30-köpfigen Projektgruppe aus Luxemburg, Österreich und der Schweiz, die sich vier Tage den Draußen-Unterricht zum Thema Wald und Alpe im Naturpark Nagelfluhkette angeschaut hat.

 

Lupe Bildschirm4b NALENA   Nachhaltiges Lernen mit und in der Natur

Bildschirmlupe © VNÖ

Das internationale Erasmus-Projekt NALENA, Nachhaltiges Lernen mit der Natur, hat es sich, unter der Leitung vom Verband Naturparke Österreichs, zur Aufgabe gemacht, Hürden und Gelingensfaktoren herauszuarbeiten, wie Draußen-Unterricht zwischen Schulen und Naturparken erfolgreich umgesetzt werden kann. Die Königsegg-Grundschule in Immenstadt sowie der Naturpark Nagelfluhkette sind die Vertreter aus Deutschland. Sie zeigten der Projektgruppe wie fächerübergreifenden Draußen-Unterricht gestaltet und Naturparkschulunterricht zusammen mit den Naturpark-Rangern und Partnern vor Ort aussieht.

Dieses Treffen war nach einem Besuch in Luxemburg im Oktober 2021 das zweite Treffen. Zum Projektabschluss geht es im September 2022 noch ins österreichische Burgenland.

Weitere Infos sind zu finden unter:

https://www.naturparke.de/aufgaben-ziele/bildung/nalena-nachhaltiges-lernen-mit-der-natur.html

https://www.naturparke.at/ueber-uns/internationale-aktivitaeten/nalena

 

DSCN7587b NALENA   Nachhaltiges Lernen mit und in der Natur

NALENA – Projektgruppe © VNÖ

 

 

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>