VDN auf der Grünen Woche 2019

Heuwinkel Mittelgebirgsstrategie1b VDN auf der Grünen Woche 2019

Landrat a.D. Friedel Heuwinkel © VDN

Auf der „Grünen Woche 2019“ lud das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft am 23. und 24. Januar zum „12. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung“ ein. Auch der Verband Deutscher Naturparke (VDN) war mit dem Vortrag des VDN-Präsidenten Friedel Heuwinkel in den Fachforen präsent. Im Fachforum „Mittelgebirgsstrategie 2030 zur Stärkung der Mittelgebirgsregionen“ stellte er die Aufgaben von Naturparken und ihre Bedeutung für die Mittelgebirgsregionen dar. In seiner Bilanz bieten Naturparke durch ihre Arbeit auf gesetzlicher Grundlage in den vier Themenfeldern „Regionalentwicklung“, „Schutz“, „Erholung“ und „Bildung“ einen breiten Ansatz, Mittelgebirgsregionen zu unterstützen. Sie verfügen über etablierte Netzwerke u.a. mit Kommunen, Landwirte, Waldbesitzer, weitere Landnutzer, touristischen Organisationen. Da Naturparke mit langfristiger Perspektive arbeiten, können sie förderperiodenübergreifend Entwicklungen vorantreiben. Daher profitieren Mittelgebirgsregionen erheblich von den Naturparken und können durch diese unterstützt werden!

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>