Farbiger Denkmaltag am 14. September in Groß Köris

Der diesjährige Europäische Tag des Offenen Denkmal am Sonntag, den 14. September 2014, steht unter dem Themenmotto Farbe. Im Naturpark Dahme-Heideseen gibt es hierzu in und um Groß Groß Köris zahlreiche Veranstaltungen und Angebote.

Für die im Jahre 2010 restaurierte Christuskirche mit ihren Blumen- und Sternenornamenten gibt es wohl kaum ein besseres als das diesjährige Thema des Denkmaltags.

Farbliche Besonderheiten sind die in Löpten vor hundert Jahren gefertigten erdfarbenen Tonziegel, die an mehreren Stellen in den Orten Groß- und Klein Köris und Löpten entdeckt werden können. Die als Denkmal geschützte Zugbrücke wird nach ihrem Anstrich auch “Kleines Blaues Wunder” genannt. Tief dunkelgrün steht die Backofenkiefer auf der Festwiese des Ortes. Der Wanderweg um die Köriser Heideseen und die Radtour nach Klein Köris führen durch sattgrüne Wälder. über gelbe Sandschellen und vorbei an blauen Seen. In Klein Köris zeigt der Verein Germanische Siedlung, welche Bedeutung Farbe bei unseren Vorfahren vor 2000 Jahren hatte.

Bei dem Malwettbewerb für Kinder werden ganz neue Farbenspiele entstehen. Zum Abschluss werden in Groß Köris Maulbeeren gepflanzt, die Futterpflanzen für die Seidenraupenzucht. Wussten Sie, dass die Weiße Maulbeere (Morus alba) neben weißen auch dunkelrote Früchte haben kann?

Treffpunkt & Infos an der Denkmal geschützten Christuskirche in 15746 Groß Köris (Zugang Lindenstraße und Seebadstraße)

klein christuskirche Farbiger Denkmaltag am 14. September in Groß Köris

Denkmal geschützte Christuskirche in Groß Köris

 

Programm:

10:00 – 16:30 Besichtigung der Christuskirche (außer beim Gottesdienst ab 14 Uhr)

10:15 Eröffnung Denkmaltag

10:30 – 16:30 Malwettbewerb für Kinder

10:30 Geführter Ortsrundgang in Groß Köris

11:30 Radtour von Groß- nach Klein Köris über die Löptener Fenne und Tonsee

11:30 Geführte Wanderung zu den Heideseen „Roßkardt- und Güldensee“

11:45 Geschichte der Zugbrücke

14:00 Evangelischer Gottesdienst

15:00 Kaffee und Kuchen

15:30 Geführter Ortsrundgang in Groß Köris

16:30 Pflanzung von Maulbeeren

10:00 – 17:30 Freilichtmuseum der Germanischen Siedlung in Klein Köris

Backofenkiefer Klein 620x411 Farbiger Denkmaltag am 14. September in Groß Köris

Naturdenkmal Backofen-Kiefer in Groß Köris (Foto: Sonnenberg)

Tourismus Schenkenländchen

Tag des offenen Denkmals

 

Ein Beitrag von Naturpark Dahme-Heideseen

Naturpark Dahme-Heideseen

Arnold-Breithor-Str. 8
15754 Heidesee

Telefon

  • (+49) 033768 969-0

Faxnummer

  • (+49) 033768 969-10

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>