Exkursion zu den winterschlafenden Fledermäusen

Foto2_Mausohr_Foto_RalfKoch

Das Große Mausohr, die größte in Dt. heimische Fledermaus beim Winterschlaf. Foto: Ralf Koch

Am Samstag, 12.01.2019, findet die traditionelle, öffentliche Exkursion zu den winterschlafenden Fledermäusen im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide statt. In diesem Jahr ist die ehemalige Munitionsfabrik in Malchow (Biestorf) Ziel der Exkursion. Unter Leitung der Fledermauskenner Martin Post und Ralf Koch werden die verschiedenen, gut gesicherten Bunkeranlagen aufgesucht und die winterschlafenden Fledermäuse gezählt.
Treff ist 09.30 Uhr am Karower Meiler (Naturparkverwaltung). Die Exkursion wird ca. 3 Stunden dauern. Warme Kleidung, festes Schuhwerk und Taschenlampe sind mitzubringen.

Foto1_Mausohr+Wasserfledermaus_Foto_RalfKoch

Große Mausohr und die kleinere Wasserfledermaus beim Winterschlaf. Foto: Ralf Koch

Registrierungsbedingung: nicht erforderlich

Ein Beitrag von Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Ziegenhorn 1
19395 Plau am See , OT Karow

Telefon

  • 0385/588 6484 0

Faxnummer

  • 038738 / 7390 -21

Email Adresse

Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert