Infotafeln an die Gemeinde Mestlin übergeben

April 2021
Ein Beitrag von Michael-Günther Bölsche

Neue und überarbeitete Infotafeln wurden am Mestliner Marx-Engels-Platz aufgestellt. Sie ersetzen die 15 Jahre alten und verwitterten Tafeln.

Die lange Vorbereitungszeit hat sich gelohnt: Vier neue Informationstafeln wurden jetzt im Storchendorf Mestlin am Marx-Engels-Platz aufgestellt. Sie ersetzen die bisherigen, die vom Mai 2005 stammten. „Diese waren bereits verwittert und außerdem enthielten sie kleine Fehler“, erzählt Bürgermeister Günter Philipowitz.

Überarbeitet wurden die Tafeln im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide von Evelin Kartheuser, die sich auch mit Mestlinern im Vorfeld beriet und dadurch Fehler auf den alten Tafeln berichtigen konnte. So sind es nicht nur neue, sondern zugleich aktualisierte und berichtigte Tafeln.

Gemeinsam mit den beiden Mitarbeitern des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide Evelin Kartheuser und Edgar Bartel sowie dem Gemeindearbeiter Ronny Sagurna und Bürgermeister Günter Philipowitz wurden die Tafeln an den bestehenden Pfählen befestigt. Die Tafeln informieren über die Geschichte vom Bauerndorf zum Gutsdorf und zum sozialistischen Musterdorf in der DDR-Zeit bis hin zur neueren Zeit. Eine Tafel ist auch der Region des Naturparks gewidmet.

 

01 Info Tafel 2 620x413 Infotafeln an die Gemeinde Mestlin übergeben

Edgar Bartel und Evelin Kartheuser (beide vorn) übergaben die fertigen Tafeln an die Gemeinde Mestlin, vertreten durch Bürgermeister Günter Philipowitz und Ronny Sagurna. Bild: Michael-Günther Bölsche

 

Mestlin

Marx-Engels-Platz
19374 Mestlin

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>