Nachtexkursion: Geheimnisvolle Uferwälder des Naturparks

Veranstaltungsdatum: 20.01.2022 20:00

Januar 2022

Geheimnisvolle Uferwälder an den Seen des Naturparkes Nossentiner Schwinzer Heide

Auf einer kleinen Exkursion wollen wir uns in die Uferwälder des Dobbertiner Sees begeben, dem Lebensraum des Waldkauzes. Wir werden viel über diese nachtaktive Eulenart und ihren Lebensraum erfahren, vielleicht sie auch selbst hören und bei einem fast vollen Mond beobachten.

  • Termin: Donnerstag 20.01.2022, 20.00 Uhr
  • Treffpunkt: Fahrgastschiffanleger „MS Condor“ Dobbertin
  • Referent: Edgar Schippan (NABU Ortsgruppe Parchim)
  • max. 50 Personen
  • Dauer: 1 1/2 bis 2 h
  • Kostenlos, Spenden für den Förderverein des Naturparkes für das Projekt “Schutz der Dunkelheit der Nacht / Sternenpark” erwünscht.
  • Veranstalter: NABU Ortsgruppe Parchim

Bitte beachten Sie kurz vor der Veranstaltung die aktuellen Informationen und Aushänge zu den Corona-Regeln.

Eulen Waldkauzpaerchen Werner Borok  LBV 620x413 Nachtexkursion: Geheimnisvolle Uferwälder des Naturparks

Waldkauzpärchen. Foto: Werner Borok

 

Anbieter: NABU Ortgruppe Parchim

Preis: kostenlos, Spende erbeten

Ein Beitrag von Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Ziegenhorn 1
19395 Plau am See , OT Karow

Telefon

  • 038738 / 73900

Faxnummer

  • 038738 / 7390 -21

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>