Neues Umweltmobil für den Naturpark

Naturparke Neuigkeiten am 18. Dezember 2017

Im Rahmen des Projektes „Naturlernorte im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide“ wurde in diesem Jahr ein Umweltmobil angeschafft. Das Umweltmobil ist ein umgebauter Kastenanhänger, der speziell auf die Bedürfnisse von Umweltbildung mit Kindern im Gelände ausgerüstet wurde. Möglich wurde dies dank der Förderung durch die LEADER Aktionsgruppe Warnow-Elde und der NUE.

image0011 620x826 Neues Umweltmobil für den Naturpark

Mit dem Umweltmobil können Kinder draußen in der Natur verschiedenste umweltbezogene Themen bearbeiten: So ist das Umweltmobil beispielsweise mit einer Solaranlage ausgestattet, um mit Hilfe von USB-Mikroskop und Beamer Insekten oder Pilzmyzelien stark vergrößert zeigen zu können und so die Kinder in eine ganz neue Welt eintauchen zu lassen.

Das Umweltmobile ist modular aufgebaut. So können je nach dem zu behandelnden Thema (Wald, Moor, Gewässer, Bienen, Fledermäuse,…) die passenden Lehr- und Versuchsmaterialen eingepackt werden. Aktuell ist das Umweltmobil schon fast komplett bestückt und wird im Frühjahr das erste Mal zum Einsatz kommen.

image006 Neues Umweltmobil für den Naturpark

Ein Beitrag von Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Ziegenhorn 1
19395 Plau am See , OT Karow

Telefon

  • 038738 / 73900

Faxnummer

  • 038738 / 7390 -21

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>