„Gutes Beispiel“ – Kaufland und Unilever unterstützen Gewässerschutzprojekte in Naturparken

Kleinen Arbersee Brigitte Deus Neumann beitrag „Gutes Beispiel“ – Kaufland und Unilever unterstützen Gewässerschutzprojekte in Naturparken

Kleiner Arbersee – Copyright: VDN/Brigitte Deus-Neumann

In zwei Naturparken in Deutschland beginnen im Gewässerschutz gute Zeiten. Die Unternehmen Kaufland und Unilever unterstützen in den Jahren 2016 bis 2018 ein Projekt zum Natur- und Gewässerschutz des Verbandes Deutscher Naturparke, das in den Naturparken Oberer Bayerischer Wald in Bayern und Sternberger Seenland in Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt wird. Ziel des Projektes ist es, zum Erhalt der Biologischen Vielfalt und zur Renaturierung von Gewässern beizutragen.

„Wir freuen uns sehr, dass Unilever und Kaufland mit der Unterstützung unseres Gewässerschutzprojektes einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Biologischen Vielfalt sowie auch zum Klimaschutz und zum Schutz gegen Hochwasser leisten“, so Dr. Michael Arndt, Präsident des Verbandes Deutscher Naturparke.

>> Hier können Sie die Pressemitteilung anschauen

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>