“Maränenballett” aus dem Naturpark Lauenburgische Seen

053 Schaalsee Kuechensee Groß Zecher beitrag Maränenballett aus dem Naturpark Lauenburgische Seen

Copyright: Thomas Ebelt

Im April zaubern wir Ihnen ein „Maränenbalett“, Fischfiletröllchen mit Schmand-Frischkäse-Füllung auf einem Gemüsebett an Zitronenrahm mit Kräuterkartoffeln, auf den Teller. Wer könnte bei diesem Rezept aus dem Naturpark Lauenburgische Seen widerstehen?


Zutaten für 4 Personen:

800 g Maränenfilet von der Edelmaräne
100 g Frischkäse
50 g Schmand
800g feine Gemüsestreifen (Porree, Möhren, Sellerie)
500ml Fischfond
½ Zitrone
100ml Sahne
50 g Butter
Salz
Weißer gemahlener Pfeffer
Zucker
Kräuter (Dill, Petersilie….)
Kartoffel- oder Reisstärke

 

Zubereitung:

Das Maränenfilet der Länge nach halbieren und etwas ausdrücken, dann mit einem Papiertuch trocken tupfen und ein wenig salzen. Frischkäse und Schmand verrühren mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, die Kräuter dazugeben und unterheben. Die fertige Masse auf den Filets verstreichen und dann aufrollen.
Die Gemüsestreifen in Wasser mit Salz und Zucker blanchieren, abgießen und in eine ofenfeste Form mit Deckel geben. Fischfond erhitzen und Saft einer halben Zitrone dazugeben. Zitronenabrieb ebenfalls mit dazu geben und aufkochen. Dann die Sauce durch ein feines Sieb passieren und anschließend 100ml Sahne dazugeben. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Kartoffel- oder Reisstärke abbinden und mit dem Schneebesen aufschlagen. Die Sauce mit in die Form geben, die Fischröllchen aufsetzen und mit zerlassener Butter beträufeln.
Bei 150°C mit Deckel ca. 15-20 Minuten garen.

 

Anrichten:

Gemüse auf einem Teller anrichten, Röllchen auf das Gemüse setzen und die Kartoffeln anrichten, die Sauce angießen.

0090Lauenburgscher Teller 2016 beitrag Maränenballett aus dem Naturpark Lauenburgische Seen

Lauenburgscher Teller – Copyright: HLMS

Hintergrundinformationen:
Die Edelmaräne ist ein regionales Produkt im Naturpark und kommt aus dem Schaalsee. Hier gibt es die derzeit einzige nachhaltig zertifizierte Binnenfischerei Deutschlands. Dieses und weitere Gerichte mit fangfrischem Schaalseefisch aus der gutshofeigenen Fischerei bekommen Sie im Restaurant und Hofcafé „Zur Kutscherscheune“ in Groß Zecher. Das Maränenballett ist in diesem Jahr auch eines der Gerichte des „Lauenburgischen Tellers“, dessen regionale Gerichte von März bis Oktober angeboten werden.

Zur Kutscherscheune
Lindenallee 15
23883 Groß Zecher
www.kutscherscheune.de

Naturpark Lauenburgische Seen

Farchauer Weg 7
23909 Fredeburg

Telefon

  • 04541-861517

Faxnummer

  • 04541-861521

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>