Naturpark-Botschafter – Engagement für die Region

Botschafter Naturpark Botschafter –  Engagement für die Region

Naturpark-Botschafter©VDN

Die Schar der Naturpark-Botschafter ist bunt: Sie reicht vom Schlagersänger Michael Heck für den Naturpark Lahn-Dill-Bergland über den Filmemacher Jürgen Eichinger für den Naturpark Bayerischer Wald bis hin zur Dressurreiterin Kristina Bröring-Sprehe für den Naturpark Dümmer. Aus ganz Deutschland haben sich Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft, Kultur, Sport, Tourismus sowie Natur- und Landschaftsschutz mit ihrem Engagement für die Region unter dem Dach der Naturpark-Botschafter zusammen gefunden.

Heino mit Gitarre Naturpark Botschafter –  Engagement für die Region

Heino©privat

In der Aktion „Mein Naturpark!“ geben sie den Regionen ein Gesicht, werben für die Einzigartigkeit „ihres“ Naturparks und bringen zum Ausdruck, warum sie ihren Naturpark unterstützen. Das tut jeder der derzeit über 160 Naturpark-Botschafter auf seine Weise. “Ich mag den Naturpark Spessart, weil der Dax dort noch vier Beine hat”, beschreibt Anja Kohl, Börsenexpertin der ARD ihr Engagement als Botschafterin für den Naturpark Spessart, im Rahmen dessen sie bei vielen Veranstaltungen des Naturparks die Moderation übernimmt.

Für Rainer Bonhof, Vize-Präsident von Borussia Mönchengladbach, ist es ein besonderes Anliegen, das Projekt „Wasser.Wander.Welt“ des Naturparks Schwalm-Nette zu unterstützen: „Da wir am Niederrhein keine Berge haben,“ so Bonhof, „ ist Wasser unser herausragendes Element. Auf die Schönheiten unserer Flusslandschaften und Seen sollten wir die Menschen besonders hinweisen“.

Rainer Bonhof Naturpark Botschafter –  Engagement für die Region

Copyright: Naturpark Schwalm-Nette

„Kuckucksuhr und Hightech, das passt im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord gut zusammen“, meint Matthias Schott, Marketing-Leiter der Duravit AG. Er will als Botschafter mit seiner Firma Traditionen, Werte und Ursprünglichkeit der Region bewahren und sie mit Innovation verbinden.

Linda Stahl, Europameisterin im Speerwurf und NRW-Sportlerin des Jahres 2010, hat im Naturpark Teutoburger Wald /Eggegebirge ihre Wurzeln und nutzt ihre Bekanntheit, um besonders dem Landschaftsgroßprojekt „Teutoburger Wald und Senne“ eine Öffentlichkeit zu schaffen. Für das erste Kälbchen der Herde Schottischer Hochlandrinder in der Wistinghauser Senne hat sie eine Patenschaft übernommen: „Als ich die ersten Bilder von dem Kälbchen und den Rindern gesehen habe, war ich ganz bezaubert von diesen Tieren. Und als ich vom Naturpark gefragt wurde, ob ich eine Patenschaft übernehmen würde, habe ich spontan zugesagt“.

Linda Stahl  Naturpark Botschafter –  Engagement für die Region

Linda Stahl @ privat

 

Für die gute Idee und Umsetzung ist die Aktion “Mein Naturpark!” im Wettbewerb “365 Orte im Land der Ideen” als “Ausgewählter Ort 2012″ ausgezeichnet worden. Der Wettbewerb wird seit 2006 von der Standortinitiative “Deutschland – Land der Ideen” gemeinsam mit der Deutschen Bank realisiert.

gruppe beitrag Naturpark Botschafter –  Engagement für die Region

VDN erhält die Auszeichnung “Ausgewählter Ort 2012″ – Copyright: VDN

Schauen Sie doch einfach mal nach, wer Naturpark-Botschafter in Ihrem Naturpark ist und besuchen Sie einen seiner Lieblingsorte.

Hier erfahren Sie mehr über die Naturpark-Botschafter

Hier können Sie Botschafter Ihres Naturparks finden

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>