Die Platane im Blossiner Park

Die Grafikerin Inka Lumer gestaltet mit ihren Baumbildern die Kalenderblätter des JahreBuch 2017. Als kleine Serie durch das Jahr stellen wir Ihnen die Kalendermotive hier vor. Heute: Die Platane im Blossiner Park

1448 wird Blossin erstmalig urkundlich erwähnt. Die mächtige Platane mit einem Stammumfang von 6 Metern ist ungefähr so alt wie das Dorf selbst. Hinter dem Baum steht ein schmuckes Schloss, welches schon von König Friedrich Wilhelm I. genutzt wurde. Später wird es Jagdschloss unter Baron von Lippert. Nach dem Krieg wehren sich die Einwohner von Blossin erfolgreich gegen seine Zerstörung. Heute wird das Schloss als erapie zentrum für Jugendliche genutzt.

Hier finden Sie alle Beiträge des JahreBuchs 2017 als PDF

npdh Blossin platane inka lumer Die Platane im Blossiner Park

Platen in Blossin (Inka Lumer)

Illustrationen Inka Lumer

Ein Beitrag von Naturpark Dahme-Heideseen

Naturpark Dahme-Heideseen

Arnold-Breithor-Str. 8
15754 Heidesee

Telefon

  • (+49) 033768 969-0

Faxnummer

  • (+49) 033768 969-10

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>