Experten aus Ostkarpaten zum Gast im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Internationaler Workshop zum Projekt „Schutz der Dunkelheit der Nacht“

Vom 5.-7. Dezember 2016 fand im Jugendschloss Neu Sammit ein internationaler Workshop im Rahmen des Projektes „Schutz der Dunkelheit der Nacht“ statt. Ausländische Experten aus drei Ländern (Sternenpark Poloniny, Slowakei; Sternenpark Bieszczady, Polen; Sternenpark Transkarpatien, Ukraine) präsentierten ihre Erkenntnisse und sehr inspirierenden Erfahrungen aus den letzten Jahren ihrer Tätigkeit, insbesondere die verschiedenen Modelle der Kooperation in dem jeweiligen Sternenpark, technische Ausrüstung, Öffentlichkeit- und Bildungsarbeit, internationale Zusammenarbeit. Auf dem letztgenannten Feld erreichten diese drei Sternenparks einen großen Erfolg – seit Juni 2016 treten sie als trilateraler „Sternenpark Karpaten“ auf.

DSCF2588 Experten aus Ostkarpaten zum Gast im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Ein wichtiger Teil des Workshops war den praktischen Problemen und deren Lösungsmöglichkeiten gewidmet. Während des gesamten Workshops herrschte ein lebendiger gegenseitiger Austausch zwischen den ausländischen Experten und Vertretern der 3 Naturparke aus der Region: Nossentiner/Schwinzer Heide, Sternberger Seenland und Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See. Beschlossen wurde u. a. eine enge Kooperation zwischen den drei ausländischen Sternenparks und dem Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide. So ist im Herbst 2017 eine Gegenexkursion in die drei Länder geplant, mit Workshops, der Unterzeichnung eines Memorandums, einem weiteren Erfahrungsaustausch sowie die weitere Unterstützung bei Vorbereitung des Sternenparks in der Nossentiner/Schwinzer Heide.

DSCF2603 Experten aus Ostkarpaten zum Gast im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Ein Beitrag von Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Ziegenhorn 1
19395 Plau am See , OT Karow

Telefon

  • 0385/588 6484 0

Faxnummer

  • 038738 / 7390 -21

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>