Blick zurück nach vorn: Unsere NaturparkführerInnen berichten

Unter dem Motto “Ein wichtiges Tier auf dieser Welt“ fanden im Mai im Rahmen des Naturschutztages eine Wanderung und ein Workshop statt unter Leitung von:

  • Peter Elsäßer, Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald
  • Martin Schupp, BUND Ortsgruppe Berglen
  • Willi Palmer, Imker aus Berglen

Bei herrlichem Wetter konnten zu Beginn typische Wildbienenstandorte besichtigt werden. Durch Streuobstwiesen an blühenden Wiesen vorbei ging es dann zu Bienenstöcken, von denen es in den Berglen noch zahlreiche Standorte gibt.

Imker Palmer öffnete einen Stock und erklärte seine Wirkungsweise. Tausende Honigbienen wurden dabei von den Teilnehmern bewundert. Überrascht hat die Friedfertigkeit der Tiere. Niemand wurde gestochen, obwohl alle ganz nahe bei den Bienen waren. Unterwegs zu einer Honigverkostung gab es charakteristische Nektarpflanzen zu sehen, die von Bienen und Hummeln besucht wurden. 2 Sorten Berglener Honig auf Butterbrot ließen sich die Wanderer schmecken.

Zum Abschluss der Tour ging es dann zu ehemaligen Kieselsandsteinbrüchen in denen es zahlreiche Hummelhöhlen gibt. Dazu gab es viele Tipps zum Naturschutz – insbesondere wie die Menschen den Bienen helfen können zu überleben.

Bienentour 05 Blick zurück nach vorn: Unsere NaturparkführerInnen berichten Bienentour 01 Blick zurück nach vorn: Unsere NaturparkführerInnen berichten Bienentour 03 Blick zurück nach vorn: Unsere NaturparkführerInnen berichten Bienentour 04 Blick zurück nach vorn: Unsere NaturparkführerInnen berichten

 

 

 

 

Die Veranstaltung bestand aus 2 Teilen. Der 3-stündigen Wanderung mit Bienenschau und Verkostung am 14. Mai und einem 2-stündigen Workshop am 17. Mai, bei dem Nisthilfen gebaut wurden.

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>