Die Kommunen im Naturpark – Stadt Gaildorf

Inmitten des Schwäbischen Waldes und der Limpurger Berge, direkt an der Idyllischen Straße, liegt die traditionsreiche Stadt Gaildorf.

Stadt Gaildorf 300x180 Die Kommunen im Naturpark   Stadt Gaildorf

Blick auf das Gaildorfer Rathaus

Die Stadt am Kocher mit ihren 12.000 Einwohnern ist das Zentrum des Limpurger Landes und die einstige Residenz der Schenken von Limpurg.

Der ehemalige Sitz der Schenken ist das im Jahr 1399 erstmals urkundlich erwähnte Alte Schloss. Der großartige Fachwerkbau mit seinem sehenswerten malerischen Innenhof ist zum Wahrzeichen Gaildorfs geworden. 

Dort “residiert” im jährlichen Wechsel ein(e) Stadtmaler(in), welche(r) durch ein Stipendium gefördert wird und das Leben in der Stadt durch künstlerische Aktionen bereichert. Die Interessengemeinschaft Kunst belebt durch interessante Kunstausstellungen in der Galerie des Alten Schlosses die Stadt.

Im Wurmbrandsaal werden heute verschiedenste kulturelle Veranstaltungen, insbesondere Konzerte z.B. im Rahmen des Hohenloher Kultursommers, präsentiert. Daneben sind im Alten Schloss das Stadtmuseum des Historischen Vereins, die Theresientaler Heimatstuben und verschiedene Vereinsräume untergebracht. Schloss- und Stadtführungen werden auf Wunsch durch die Stadtverwaltung vermittelt.

Zur Stadt Gaildorf gehören neben der Kernstadt Gaildorf 25 weitere Dörfer, Weiler, Höfe und Häuser. Gaildorf gliedert sich in die vier Stadtteile Eutendorf, Gaildorf, Ottendorf und Unterrot, die identisch mit den vier ehemaligen Gemeinden sind.

Wanderwege innerhalb der großzügigen Wegnetzes in Gaildorf mit Rast- und Spielplätzen laden zum Wandern ein. Radfahrer gelangen entlang der zahlreichen Radwege zu der ehemaligen Residenzstadt. Am bekanntesten ist der Kocher-Jagst-Radweg.

Weitere Informationen finden Sie hier: Homepage der Stadt Gaildorf

Stadtverwaltung Gaildorf
Bürgermeister Frank Zimmermann
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188

E-Mail

 

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>