Rehmedaillons mit Waldpilzkruste an Pfeffersauce

oelberg04b1 Rehmedaillons mit Waldpilzkruste an Pfeffersauce

© Gasthaus auf dem Ölberg

Egal, ob sie sich als Wanderer stärken und den schönen Ausblick genießen möchten oder Ihre Geburtstags- oder Familienfeier zelebrieren möchten. Das Gasthaus auf dem Ölberg bietet Ihnen das Ambiente, das Sie suchen.

Rehmedaillons mit Waldpilzkruste an Pfeffersauce

Für 4 Personen

 

Zutaten für die Waldpilzkruste:

30 gr Butter

1 Schalotte

350 gr Steinpilze, Pfifferlinge und andere Waldpilze

2 EL fein gehackte Petersilie

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Butter in einer Pfanne aufschäumen und die fein geschnittene Schalotte darin andünsten.

Pilzwürfel (fein gewürfelte Steinpilze, Pfifferlinge andere Waldpilze) dazugeben,

2 Minuten dünsten.  Die Petersilie untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Zutaten für die Rehmedaillons:

12 Rehmedaillons à 50 gr

Salz und Pfeffer

Öl für die Pfanne

3 zerdrückte Wacholderbeeren

Je einen Zweig Thymian und Rosmarin

60 gr fein zerkrümeltes Weißbrot

Butterflöckchen

 

Zubereitung:

 

Die Rehmedaillons mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Medaillons mit 3 zerdrückten Wacholderbeeren, einen Thymianzweig und einen Rosmarinzweig auf jeder Seite 2 Minuten braten, danach die Medaillons aus der Pfanne nehmen und im Ofen bei 150 Grad 10 Minuten ruhen lassen.

Danach die Medaillons mit den Pilzwürfeln belegen und dem fein zerkrümelten Weißbrot bestreuen. Einige Butterflöckchen darauf setzen. Im Ofen bei 230 Grad, etwa 5 Minuten erhitzen, dann unter den Grill bräunen.

 

Zutaten für die Sauce:

Portwein und Rotwein

etwas Fleischbrühe

20 Gramm grüne Pfefferkörner

Cognac

Salz und Pfeffer

 

Das Bratfett aus der Pfanne gießen. Den Bratsatz mit Portwein und Rotwein löschen und einkochen

Lassen. Mit etwas Fleischbrühe aufgießen und köcheln lassen und später binden.

Sauce durch ein feines Sieb passieren, mit den grünen Pfefferkörnern, Cognac, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Dazu passen  z. B. hausgemachte Kartoffelklöße, Zimtapfel, Apfelkompott und Preiselbeeren.

Naturpark Siebengebirge

Forsthaus Lohrberg, Löwenburgerstr. 2
53639 Königswinter-Margarethenhöhe

Telefon

  • 02223 909494

Faxnummer

  • 02223 909700

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>