VDN und Naturparke freuten sich über ein reges Interesse am Gemeinschaftsstand „Erlebnis Natur – Entdecke Deine Naturlandschaft“ auf der TourNatur 2020.

„In die Waldatmosphäre eintauchen“ – dies bedeutet das japanische Shinrin Yoku, zu Deutsch „Waldbaden“. Viele Naturparke bieten bereits Kurse an, in denen man beim Waldbaden in die Heilkräfte des Waldes eintauchen kann.

Der VDN und Naturparke beteiligen sich am Sonderstand „Erlebnis Natur – Entdecke Deine Naturlandschaft“ auf der TourNatur 2020

Auch im Winter haben die Naturparke ihren ganz besonderen Reiz, insbesondere, wenn sich die malerische Landschaft ganz in weiß zeigt. Die meisten Wanderwege sind auch in den kalten Monaten begehbar und es finden sich Einkehrmöglichkeiten, in denen freundliche Gastgeber*innen Sie mit heißen Getränken und stärkenden Köstlichkeiten begrüßen. Gespurte Loipen oder geführte Schneeschuh-Wanderungen durch unberührtes Gelände

Egal, ob sie sich als Wanderer stärken und den schönen Ausblick genießen möchten oder Ihre Geburtstags- oder Familienfeier zelebrieren möchten. Das Gasthaus auf dem Ölberg bietet Ihnen das Ambiente, das Sie suchen. Versuchen Sie dort doch einmal unser Rezept des Monats und lassen sie sich den Geschmack des Naturparks Siebengebirge auf der Zunge zergehen.

ist seit 2012 Vorsitzender des Verschönerungsvereins für das Siebengebirge (VVS), dem Träger des Naturparks Siebengebirge. Der Regierungspräsident a. D. studierte Germanistik und Geografie und engagierte sich schon in den 80er Jahren im Kreistag oder auch im Landtag (1990-2005) schwerpunktmäßig für naturschutz- und umweltpolitische Themen.

In uralten Zeiten halfen sieben Riesen dem Rhein einen Lauf durch einen Höhenzug nahe der kleinen Stadt Königswinter zu bahnen. Nach getaner Arbeit klopfte jeder von ihnen seinen Spaten auf den Boden, damit der Dreck sich löste. Dreckklumpen auf Dreckklumpen fiel von den riesigen Spaten auf den Boden, so entstanden Hügel, die immer größer wurden. Als die sieben Riesen ihre sieben sauberen Spaten schulterten und sich auf den Heimweg machten, standen an dieser Stelle sieben Berge.