Garten.Querbeet: Papierschöpf-Atelier mit Frühlingsblüten

Papierschoepfen S Hoenig Garten.Querbeet: Papierschöpf Atelier mit Frühlingsblüten

Foto: Sabine Hönig

Donnerstag, 17.05.2018, 16 – 18 Uhr: Unter der Anleitung der Natur- und Wildnispädagogin Sabine Hönig  von Kreagogik kann man in der frühlingshaften Atmosphäre der Alten Schlossgärtnerei edle Briefpapiere, Tischkarten, Lesezeichen, Falt- oder Postkarten erschaffen, in die man leuchtende Frühlingsblüten und Kräuter aus dem Garten oder edle Wasserzeichen einarbeiten kann. Mit dem ein oder anderen kleinen Kniff entstehen tolle Geschenke, die Ihnen bei jeder Betrachtung den Frühling ins Haus bringen. Nebenher erfahren die Teilnehmer auch noch jede Menge Tipps & Tricks für die Gartenpflege und erstaunliche Dinge über die kleinen, oft unscheinbaren Pflanzen in unseren Gärten.

Eine Anmeldung unter der Telefonnr. 04522/749380 ist wegen begrenzter Anzahl an Plätzen erforderlich (Teilnahmebeiträge: 5,-€ für Erw., 2,50 € für Ki, 12,-€ für Fam.). Treffpunkt ist das Naturpark-Haus.

Mit der Anmeldung/Teilnahme werden unsere Teilnahmebedingen (siehe www.naturpark-holsteinische-schweiz.de) anerkannt.

Dies ist eine Veranstaltung aus der Reihe “Garten.Querbeet”.

 

Ein Beitrag von Naturpark Holsteinische Schweiz

Naturpark Holsteinische Schweiz

Schlossgebiet 9
24306 Plön

Telefon

  • (+49) 04522 7493-80

Faxnummer

  • (+49) 04522 7493-77

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>